tennis ja oder ne

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hey :)

also ich hab zwei jahre tennis gespielt und hab dann aufgehört, weil wir einfach nuuuur noch aufschläge gemacht haben, was sterbens langweilig war ;) aber mach es ruhig, wenn man's n bisschen kann, dann ist das immer ganz nett fürn urlaub, auch wenn man aufs training keine lust mehr haben sollte ;)

Lg Laura

Ja, wieso nicht..!..Da lernst Du doch Leute kennen...Das geht schon beim Unterricht und Training los...Tennis ist ideal, wenn man neue Leute treffen möchte....Man braucht mindestens einen Mitspieler...Das findet sich schnell. Irgendwer sucht immer einen Spielpartner...Als Neuling kann man auch am Aushang selbst suchen... Tennis ist ein tolles Spiel, ein gesunder Sport und die Clubs sind meist sehr gesellig. ..Clubturniere für alle mit Sommerfesten und Grillpartys....

Ich spiele auch Tennis und es macht super duper Spaß =) Sport Vereine sind auch da, besser mit anderen klar zu kommen, du lernst auch dort neue Freunde kennen =) Ich kann es dir nur vorschlagen

mAP2404 14.10.2012, 20:13

danke dir.ich werde es anfangen :)

0

Natürlich , du lernst beim Training auch neue Freunde kennen . Tennis macht wirklich viel Spaß , fang an !

Ja, ich würde es machen.
Du hast ja auch die Chance, neue Freunde kennen zu lernen. Oder vielleicht kannst du ja erstmal einen Schnupperkurs oder sowas mitmachen.

Beim Tennis lernst Du genug neue Freunde kennen, und es macht Spaß und es ist eine guter Sport und eine tolle Freizeitbeschäftigung.

Was möchtest Du wissen?