Tennis Grand-Slam: was passiert wenn es z.b eine Woche nur regnet?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei mehrere Tage ganztägig mit Regen belasteten Freilichtturnieren, wird an den darauffolgenden trockenen Tagen der Regel nach kompakter in der Partienansetzung geplant, und zwar so extrem, bis die verlorengegangene Zeit wieder aufgeholt ist. Eventuell kann ein Turnier verlängert werden, dies passiert des Öfteren sofern der Finaltag selbst ins Wasser fiel, auch bei dem noch dachlosen Grand Slam French Open.

es wird so lange verlängert bis es komplett ausgetragen ist

Was möchtest Du wissen?