Tennis bei tiefen Temperaturen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn die Bälle wieder normale Temperatur haben, sollten die wieder wie immer springen. Der Schläger sollte natürlich auch nicht zu kalt sein. Es ist aber für das Material nicht gut, wenn es solchen Schwankungen ausgesetzt ist.

Andreasmarkus 03.02.2015, 11:24

Wenn die Bälle gasdicht wären, dann müssten die Bälle bei normaler Temperatur wieder normalspringen. Sie sind aber nicht gasdicht. Wir haben mit andern neuen Tennisbällen, die nicht an der Kälte waren, einer andern Marke gespielt und die fühlten sich viel härter an und es ging wesentlich besser. Diese andere Marke ist normalerweise etwas weicher.

0

Was möchtest Du wissen?