Tennis- Welche Schuhe geeignet?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für den Anfänger ist das so Wurst, welche Sportschuhe man trägt. Es kommt eher auf den Belag an.

Blödsinn. Mit Profilsohlen bekommst Du Platzsperre.

0
@14u14me

Im Tennisprojekt lässt man die Schüler auch die Plätze kaputt treten. Oder hat man in deinem Verein mal dreißig Schüler rumhüpfen lassen??? Wird wahrscheinlich irgendein Schulsportplatz sein oder sonst ein Platz, wo nichts kaputt gehen kann. Würde mich sonst wundern.

0

Also meine Freunde beim Tennis tragen immer Joggingschuhe

wie bitte?? demnach keine Ahnung von Tennis : Anfängerverhalten

0

also ich spiele seit 6 jahren tennis und wettkämüpfe. bin also nich unerfahren. wenn es sich nur um ein projekt, was nicht so lange geht handelt dann zieh einfach deine jogging/hallenschuhe an, laufschuhe gehen auch noch. aber falls du professionell trainieren willst empfehle ich tennisschuhe ;) hoffe ich konnte dir ein wenig helfen. glg deine fussi

Kommt darauf an, wo Du spielst:

  • Hallentennis: Hallenschuhe (haben ein anderes Profil)
  • Hartplatz: entsprechender Tennisschuh

Es geht den Belag zu schonen

Jogging Schuhe oder andere mit Profil gehen gar nicht. Jedenfalls nicht wenn Ihr auf Sandplätzen spielt. Damit macht Ihr den Belag kaputt. Tennisschuhe für Sandplätze haben ein sehr enges geriffeltes Profil mehr nicht.

Hallenschuhe sind erlaubt dort, aber damit rutscht Du leicht aus. Aber zum Anfang kannst Du die nehmen.

Was möchtest Du wissen?