Temperaturschwankung im Brutapparat gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1 Grad hin oder her macht wohl nichts.

Temperatur

Die Temperatur im Brutapparat kann zwischen 37°C und 39°C schwanken, ohne das es negative Auswirkungen auf die Brut hat. Wenn die Temperatur mehrere Tage auf einem der beiden Extreme stehen bleibt oder diese überschreitet, wird der Bruterfolg geringer. Überhitzung ist viel kritischer als Unterkühlung. Überhitzung führt zu abnormalen Embryos, beschleunigt die Entwicklung und senkt den Bruterfolg. Ein Thermometer sollte sich in der Mitte des Brutkastens befinden, die Kugel des Thermometers sollte so angebracht sein, dass sie sich auf der Höhe der Eispitze befindet. Es ist wichtig, dass die Eier dabei nicht berührt werden. Wenn Glühlampen als Wärmequelle benutzt werden, sollten sie so gleichmäßig wie möglich im Brutapparat verteilt werden..

Quelle: Chickscope

1

Was möchtest Du wissen?