Temperaturen korrekt ausgelesen?

...komplette Frage anzeigen Sind beide Auslesungen richtig? Also von FanSpeed und von einem anderen Programm - (cpu, Temperatur, Grad)

2 Antworten

was für ein Cpu?

naja lass mal prime laufen dann weißt du es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
0b3rp3d0 31.07.2016, 20:44

fx-6300 und okay ist Prime kostenlos?

0
0b3rp3d0 31.07.2016, 20:52
@kunibertwahllos

Wie lange muss ich Prime95 laufen lassen oder hört es nach einer Zeit von selbst auf?

0
0b3rp3d0 31.07.2016, 21:01
@kunibertwahllos

So nach 13 Minuten ist die Maximale Grad Zahl bei 48 Grad und die Minimalste bei 15. ^^

0
0b3rp3d0 31.07.2016, 21:15
@kunibertwahllos

Denkst du das ist noch in dem Bereich das ich die CPU übertakten könnte? :x

0

Musst du doch wissen. Wenn du in deinem Zimmer z.B. 30°C hast, dann ist es unwahrscheinlich dass dein CPU dann nur 25°C hat. 

Wobei meiner Meinung nach SpeedFan nicht so optimal zum auslesen der Temperaturen ist. 

Nimm CoreTemp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
0b3rp3d0 31.07.2016, 20:45

Core Temp zeigt sich bei mir nicht an da anscheinend ein Treiber fehlt oder so..

0
0b3rp3d0 31.07.2016, 20:50
@tactless

Ja! Ich hatte es schon installiert.. Es öffnet sich aber nicht nach der Installation und zeigt sich nur im Tast Manager und wenn ich es beende sagt mir Windows das ein Treiber fehlt.

0
tactless 31.07.2016, 20:51
@0b3rp3d0

Das steckt ja auch im Systray und muss von dort geöffnet. 

0
0b3rp3d0 31.07.2016, 20:53
@tactless

Bitte eine etwas genauere Erklärung und Anleitung. :D

0
tactless 31.07.2016, 20:55
@0b3rp3d0

Du wirst doch wohl wissen was der Systray ist. Systray ist das in deiner Taskleiste, wo die Uhr ist. 

Und dorthin wird CoreTemp immer minimiert. 

0

Was möchtest Du wissen?