Temperatur von Banana Pi M3 scheint überhitzt zu sein. Welcher nutzerfreundlichen Lüfter ist zu empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe keinen Banana Pi, sondern mehrere Raspberries. Aber das sollte für diese Frage keine Rolle spielen. Bei einem meiner Raspis, die im Dauerbetrieb sind, wird auch die Temperatur protokolliert. In der Tat liegt sie um 40 Grad. Der niedrigste Wert innerhalb der letzten 12 Monate lag bei 36,5 Grad, der höchste in einer Lastspitze bei 53,4 Grad. Normalerweise geht die Temperatur aber nicht über 45-46 Grad hinaus. Hier läuft Nextcloud, Mozilla Syncserver, Samba, OpenVPN.

Du solltest prüfen, ob das nur eine einmalige Spitze war und wie die Temperatur im Normalbetrieb auf lange Sicht ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Pi-Hole so viel Last erzeugt. Das ist ja lediglich ein DNS-Server und ein Webserver, der kleine Platzhalter-Grafiken ausliefert. Möglicherweise ist aber auch der Stellplatz des Pi extrem ungünstig. Der Router selbst erzeugt ja auch schon einiges an Abwärme, sodass unter dem Router tatsächlich ein Temperaturstau herrscht. Dann nützt auch passive Kühlung durch einen Kühlkörper nichts.

Mein Pi hat kein Gehäuse. Ich habe festgestellt, dass in den Gehäusen, auch mit Lüftungslöchern, ein gehöriger Temperaturstau herrscht. Aktive Lüftung möchte ich nicht haben, das steigert den Stromverbrauch und macht Geräusche.

Ich kann im Netz keine Lüfter für den Banana Pi finden. Ich würde wohl diesen hier nehmen: https://www.amazon.de/gp/product/B00JIRDRHO - da steht zwar, dass man die Anschlüsse anlöten muss, aber der Anschluss sollte auch über die GPIO-Pins möglich sein.

Spiesser33 24.04.2017, 21:21

Danke.

Ich habe eben einmal den Stellplatz meines etwas Pi geändert und kurzfristig war die Temperatur bei 58° nach einer Weile immerhin nur noch 61°.

Den Lüfter werde ich erst einmal noch im Hinterkopf behalten, aber ich werde definitiv noch etwas herumprobieren, wo ich den Pi gut positionieren kann, damit er noch in Kabelreichweite ist. Ansonsten muss ich halt das Wlan nutzen, obwohl ich das ungern möchte.

0

Was möchtest Du wissen?