Temperatur Offset Ryzen?

3 Antworten

Einige Ryzen-Prozessoren verbrauchen sehr viel Strom und werden deshalb auch sehr heiss. Aus diesem Grund berichten sie eine um 20 Grad Celsius hoehere Temperatur, damit der CPU-Kuehler schneller hochdrehen kann und die CPU besser kuehlt.

Die richtige Temperatur steht eigentlich überall. Das Problem wurde bekannt, das Problem wurde behoben. 

23

Diesen Offset gibt es doch absichtlich?

0

Ryzen 7 1700 hat laut Software eine zu hohe Spannung!?

Hallo. Mein Computer hat einen Ryzen 7 1700,  nicht übertaktet.Vorhin habe ich den CPU-Z Stresstest laufen lassen während die CPU laut Software um die 50 Grad hatte. Doch auf einmal hat sich der PC neugestartet?!Nun habe ich über HWMonitor mal die Temperatur und Spannung angeschaut, da fiel mir Folgendes auf:CPU-CORE VIN1 bei 2.49 Volt, der Rest teils bei 1.6, teils bei 0.Durchschnittliche Spannung (aller Kerne?) schaukelt durchgehend zwischen 0.4 und 1.362 Volt. Außerdem steht dort 0% Lüfter obwohl alle 6 Gehäuselüfter und CPU-Lüfter laufen.Das klingt auf mich völlig unnormal, da Ryzen CPUs 1.4V ja nicht überschreiten sollen. Wie kann es dann sein das Kern 1 bei 2.5V läuft? Nochmal ausdrücklich, ich habe meine CPU nie übertaktet!Danke schonmal vorweg, LG BugattiVision :)

...zur Frage

AMD Ryzen 5 1600 Temperatur?

Hi, ich hab mir gerade meinen PC zusammengebaut und habe jetzt allerdings keine Ahnung was für eine Temperatur meine CPU haben sollte.

Ich habe aktuell 35 - 40 Grad im Ruhezustand bei meinem Ryzen 5. Ist das okay?

Ich benutze übrigens den Boxed Kühler. Was für eine Maximale Temperatur darf der Prozessor erreichen?

...zur Frage

MSI BIOS zeigt nach Update keine GPU-Optionen?

Ich habe in meinem PC ein MSI B350M PRO-VDH und einen AMD Ryzen 5 2400g mit Vega 11 GPU. Seit ich nun mein BIOS auf die Version A.C0 geupdatet habe, werden mir nicht mehr die Optionen für die GPU-Takfrequenz angezeigt. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

...zur Frage

CPU Temperatur steigt plötzlich und fällt wieder ab?

Hi, ich habe einen Ryzen 5 1600x und dessen Temperatur steigt im normalen Windows Betrieb von 35 C° auf 50C° an und fällt nach ca. 2 Sekunden wieder auf 35 C°. Dabei drehen die Lüfter jedesmal laut auf was auf dauer ziemlich nervig ist und der Takt geht von 3,7 auf 4,1 GHz. Das BIOS ist auf dem neusten Stand und den AMD Ryzen Balanced Modus ist auch aktiv. CPU Auslastung liegt bei 3-5 % und irgendwelche Programme laufen auch nicht im Hintergrund. Wisst ihr eventuell woran das liegen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?