Temperatur im Bosch Backofen entspricht nicht der Leistung. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn der Gasherd neu ist, müsste doch vielleicht auch eine Gebrauchsanweisung dabei gewesen sein???

Was sagt die denn, wie die Einstellung für bestimmte Gerichte sein muss??

Habt ihr in der Nachbarschaft vielleicht auch Menschen mit einem Gasherd? Vielleicht hilft ein Gespräch mit denen, ob es dort auch Probleme gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vlt.liegt es an Eurem Gasdruck.

Stellst Du immer Ober- und Unterhitze ein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MainPrem
29.10.2016, 17:43

Wir haben wohl beides zusammen. Für den Backofen haben wir nur ein Temperaturregler, unter dem das Symbol mit zwei Strichen steht. Und auf dem Regler selbst steht nur Temperatur, und das war's. Was für Gasdruck wir haben, weiß ich leider auch nicht. Es war ein Installateur und so hat er es eingestellt. Kann mir auch nicht vorstellen,dass man dort was regulieren kann. Da ist einfach ein Rohr, der sich nur hin (für ausschalten des Gases) und her dreht (fürs einschalten). Bei unserem alten Gasofen war alles umgekehrt, es wurde innerhalb 10 Minuten alle Kuchen verbrannt. 

0

Hallo MainPrem

Wahrscheinlich wurde der Gasherd nicht auf den vorhandenen Gasdruck eingestellt

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von naaman
04.01.2017, 10:30

sollte der Installateur aber wissen.

0

Was möchtest Du wissen?