Temperatur im Aquarium wichtig?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich hoffe, du hast das 10l Aquarium nicht als Dauerlösung zur Haltung. Vorübergehend als Aufzuchtbecken für Jungtiere isses okay, aber auf keinen Fall langfristig Fische darin halten, das ist Quälerei! Diese Minibecken kann man nur für ZWerggarnelen sinnvoll nutzen. Nun zu deiner Frage: Die Temperatur spielt keine allzugroße Rolle, gerade bei Guppys, die halten von 15 bis 30 Grad alles aus. In der Natur sind die Gewässer ja auch nicht immer gleich warm. Im Sommer sind z.B. meine Heizstäbe in allen meinen Becken grundsätzlich aus, da die Temperatur ohne Heizer auch schon 22-25°C erreicht. Übrigens: wenn du den Heizer auf ne bestimmte Temperatur stellst heißt das nicht automatisch, dass genau diese Temperatur dann auch erreicht wird, man sollte auf jeden Fall ein Thermometer im Becken haben oder regelmäßig messen. Wie gesagt, grad für die Guppys is die Temperatur wurscht, die vermehren sich immer ;)

es ist nur zur Aufzucht der kleinen gedacht. Die anderen leben in einem 60 liter Becken. :) Danke für die ausführliche Antwort!

0

Das ist kein Aquarium, das ist gemachte Tierquälerei. Und ein Thermometer gibt es überall im Fachhandel.

abweichungen um 5°C sind relativ ungefährlich

Juwel Aquarium 240 Liter Ohne Heizung

Wer hat auch dieses Problem bei meinem Aquarium 240 Liter ist die T5 Beleuchtung so heiss das ich den Heizstab ganz entfernt habe so ist die Temperatur im Aquarium stets bei 28.5 Grad

...zur Frage

Guppy: Schwanzflosse eingerissen! Was könnte das sein?

Hallo,

ich halte einige Guppies in meinem Aquarium. Für drei Wochen war ich weg (konnte also keine Wasserwechsel o. ä. machen), gefüttert wurde durch den Futterautomat. Bevor ich ging, habe ich noch 50 und 80 prozentigen Wasserwechsel gemacht. Jetzt bin ich wieder da und habe gemerkt, dass einer meiner Guppies (männlich) einen Riss in der Flosse hat. Das ist aber nicht das erste Mal, aber zuerst hielt ich es für Flossenfäule. Die Flosse war hinten schon immer ein bisschen ausgefranst (muss das Flossenfäule sein? Ansonsten wirkte er rundum gesund; Kann es sich auch um eine Fehlbildung handeln?), jetzt ist sie aber eher eingerissen als ausgefranst (s. Bild; Sorry, falls die Bilder um 90 Grad gedreht sind, Hochladefehler!) Es gab schon einen Wasserwechsel, nachdem ich wieder da war. Allen anderen Fischen geht es sonst ganz gut.

Weiß vielleicht jemand von euch, was das sein könnte? PS: Der Fisch war noch jung, falls das wichtig ist

Infos zum Aquarium

Größe 126 Liter PH Wert um die 7 Temperatur 24-26 Grad Celsius

...zur Frage

Ins Aquarium Eiswürfel rein?

Also die frage hört sich erst mal dumm und komisch an, aber mir ist da ne Idee gekommen und zwar ich habe in meinem Zimmer ein Aquarium das ich über Nacht wenn ich schlafe immer abdecke mit einer fetten decke da mich das Nachtlicht und der laute Filter stören. Also mit der Decke drüber ist alles Ok dann ist auch der Filter leise und das Licht abgedeckt..perfekt für mich zum Schlafen..

Nun aber wenn es heiß draußen ist hat es in meinem zimmer bis zu 30 Grad wenn nicht mehr und dann hat es in meinem Aquarium sicher dank den Decken noch mehr ?

Hilft es da wenn ich n Eiswürfel bevor ich es zudecke rein gebe 1 Stk oder so einfach dass die Temperatur nicht zu hoch wird..also nur wenn es draußen heiß ist , Wärmestab ist natürlich vorhanden und meine Fische brauchen 24 Grad Wassertemperatur.. Und das Wasser wird dann viel zu heiß ... manchmal zeigt es schon 30 an .. Was kann ich da sonst noch machen?

...zur Frage

Aquarium-Heizstab! Habe einen 75 watt in meinem 54l aquarium→ meine mutter sagt zu stromfressend

ist der heizstab die ganze zeit an oder nur wenn die temperatur sich ändert?

...zur Frage

30 liter aquarium mit guppys?

Bin am überlegen mir ein 30 liter aquarium anzuschaffen, kann ich darin 2 guppys oder 2 endler guppys halten(männchen) , welche Fische kann man sonst noch in so einem Becken halten oder welche Garnelen

...zur Frage

Roter Neon mit Diskusfisch.. Geht das?

Hey, ich habe vor kurzem ein Aquarium bekommen. Wir haben schon alles eingerichtet usw. allerdings muss ich noch warten bis ich die ersten Fische rein tun kann. In der Zeit überlege ich mir oft, welche Fische rein sollen. Ich habe mich jetzt für Neonfische (Roter Neon), Bodenputzer (Oder wie die heißen) und Diskusfische. Die Frage ist jetzt ob das zusammen funktioniert, denn Neonfische benötigen 25°C und Diskusfische 27°C. Ist das schlimm wenn manche Fische nicht "genau" die Temperatur bekommen die sie eig. haben sollten? Natürlich möchte ich auch wissen ob die Fische sich vertragen..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?