Temperatur geht nicht auf 90° Audi a5

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dass nach 70km Fahrt die Temperatur nicht auf 90° steigt, ist nicht in Ordnung. Eine mögliche Ursache ist ein festhängendes Thermostat.

Wenn du Servoöl nachfüllen musst, läuft es irgendwo raus. Die undichte Stelle muss gefunden werden. Nachfüllen ist zwar wichtig, reicht aber nicht.

Da du das Auto bei einem Händler gekauft hast, hast du eine Gewährleistung. Fahr zu ihm, erklär ihm die Defekte, und er muss sie auf seine Kosten beheben.

Hallo,

ich war grad beim Händler und er sagte mir, dass ich am Samstag hingehen soll und wir würden dann schauen. Aber der Mitarbeiter von ihm sagte, dass die Servopumpe kaputt sei. Wer zahlt das jetzt ?? Und wie viel wird es kosten ?

Lg

0
@frageklotten

Wieviel die Reparatur der Servopumpe und des Thermostats kosten wird, kann dir egal sein. Ich hatte doch schon geschrieben, dass der Händler eine Gewährleistung geben muss. Also zahlt er.

0

das sehe ich genau so.

0

Aus irgendeinem Grund hat der Motor nicht die Betriebstemperatur erreicht. Entweder, weil Du niedrigtourig gefahren bist, oder die Umgebung kalt war etc...

Ich bin echt niedrigtourig gefahren du hast recht .

aber ich brauche jetzt keine angst haben oder ?

0
@frageklotten

Angst musst du keine haben. Es ist aber etwas nicht in Ordnung. Spätestens nach ein paar Kilometern Fahrt muss die Temperaturanzeige 90° erreicht haben. Egal, mit welcher Drehzahl man fährt.

0
@ronnyarmin

Der erreicht zwar die 90° aber sobald ich langsam fahre beziehungsweise niedrigtourig fahre, geht das direkt auf 50-70°

0

Das termostate nicht richtig schließen ist der klassiker  bedeutet aber auch höheren kraftstoffverbrauch  und mehr schadstoffe im abgas..

1

Hallo,

Ja, fahre zu deinen Händler (wegen dem Problem mit der Temperaturanzeige). Auch wenn im Kaufvertrag steht: "gekauft wie gesehen", kannst du auf die Kundenfreundlichkeit des Händlers hoffen!

MfG Mario

Super super danke :):):):)

0

Welche Temparatur zeigt nur 70° an? Und ob du Servoöl nachfüllen musst ist wohl eine andere Frage, genauso welches du nachfüllen musst.

Ja der Thermostat zeigt das an .

ich denke schon, weil das quietscht wenn ich lenke 

0
@frageklotten

Wenn da " was quietscht " ist das möglicherweise eher der Keilriemen der Servopumpe der nicht stramm genug ist.....

0
@sejler

Ohje das hört sich nicht gut an ..

muss ich das zahlen oder mein Händler?  Habe es ja wie gesagt seit Donnerstag 

0
@frageklotten

Ein loser Riemen ist eigentlich Kinderkram...... Bei Autos wo man da gut rankommt ist das Problem in fünf Minuten behoben. Fahr noch mal hin, mach ein ärgerliches Gesicht und verlange das der Riemen mal nachgespannt wird.

0

Wenn du dahin gehst nimm einen kumpel mit das du einen Zeugen hast , kann nicht schaden..   fehlendes servoöl für die lenkung ist ein Warnzeichen das zum einen teuer und zum anderen verkehrsicherheitstechnisch sehr relevannt ist..Du solltest dich generell schlau machen welche  flüssigkleiten wo wo drinn sind..   und wens unklar ist dann komplett wechseln  bzw darauf bestehen.. nur nachfüllen ist nicht.. Und wenn der Mittarbeiter schon zugibt  das die Pumpe  indicht oder gar kaputt ist dann ist der Händler in der pflicht..  das soll der dann mit seinem Mittarbeiter klären..   Joachim

0

Ich vermute stark das dein Thermostat defekt ist! Oder einmal den Kühlkreislauf richtig entlüften. Oder dein Temperaturfühler ist defekt. Hatte das mal. Die Temperatur war richtig, nur die Anzeige hat zu wenig/falsch angezeigt. Laser Temperatur Messgerät gemessen und war gut

Ist deine Heizung auch kalt bzw. nicht so warm?

Was möchtest Du wissen?