Teleskopschlagstock reparieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt auf die Bauweise an. Wenn er recht simpel gebaut und einer zum herausschleudern (keine Federmechanik) ist, müsstest du hinten eine Kappe abschrauben und dann die leicht konischen Glieder nach hinten herausschieben und ihn so auseinanderbauen. Dann kannst du gucken, ob der Magnet, der das kleinste Glied hält, sich eventuell gelöst hat und es wieder abkleben. Mit starkem (!) Kleber. bei anderen Modellen wüsste ich auch nicht, wie.

SmokerFred 23.10.2012, 20:29

okay, ich breche mir gleich die finger, da befindet sich keine schraube und ich krieg diese kappe nicht ab -.->

0
Promillepanzer 23.10.2012, 20:41
@SmokerFred

Dann geht's wohl nur mit Gewalt, auf die Gefahr hin, das Teil endgültig zu ramponieren.

0

Wozu braucht man sowas?

(Nimm ihn komplett auseinander. Die Arretierung ist im Allgemeinen in der untersten Ebene aufgehängt.)

SmokerFred 23.10.2012, 20:24

Habe ich schon versuch, aber das teil bewegt sich kein meter aus der " Hülle " .

0

Was möchtest Du wissen?