Teleskop sehe venus nur als stern?

2 Antworten

Hallo,

hier kann es durchaus sein, dass da div. Faktoren zusammen gespielt haben.

Falls du die Venus beobachtet hast als sie noch recht tief am Horizont stand, dann muss das Licht durch sehr viele Luftschichten. In der Atmosphäre findet permanent ein Austausch von warmen und kalten Luftschichten statt - mal mehr und mal weniger stark ausgeprägt. Das sorgt dafür, dass das Bild im Okular hin und her wabbert. Je höher Objekte stehen desto weniger wirkt sich das sog. Seeing aus.

Nächster Punkte wäre durchaus die Justierung. Wenn ein Teleskop nicht ordentlich justiert ist, kann es auch seine volle Leistung nicht entfalten. Wie hast du justiert wenn man fragen darf?

Auch wäre interessant zu wissen ob du das Teleskop gleich von drinnen nach draußen gebracht hast und mit der Beobachtung angefangen hast. Der Spiegel muss erst auf Umgebungstemperatur runterkühlen, ebenso der Tubus denn sonst kommt es zum Tubus-Seeing.

Einen Filter brauchst du nicht zwingend für die Beobachtung der Venus. Ich selbst benutze auch keinen.

Und auch die Frage nach den Farben am Jupiter will ich dir beantworten. An diesem siehst du durchaus Farben - die rote Färbung der zwei Hauptwolkenbänder ist gut zu erkennen. Auch der Mars zeigt sich in einer schönen roten Farbe. Mit dem Saturn wirst du jedoch noch warten müssen. Die Saturn-Saison ist seit einigen Wochen schon vorbei, aber bald wird der Jupiter wieder zum dominierenden Objekt am Nachthimmel :-)

ich habe alles richtig justiert wie sollte ich die venus sehen

0

Hallo Lorenz, bei den Planeten ist die Venus nicht das spektakulärste Objekt. Bei ihr beobachtet man ähnlich wie beim Mond Phasen.

Das sieht man hier sehr gut: http://www.mathe.tu-freiberg.de/~hebisch/cafe/kryptographie/venusphasen.jpg

Mehr ist visuell bei der Venus nicht drin, eher weniger, da sie kleiner erscheint. Beim Jupiter ist bei 130mm schon einiges möglich. Ein guten Vergleich findest du im Link im Kommentar.

Filter braucht man am Anfang definitiv keine, das ist eher etwas für feine Details. Seeing ist bestimmend für das Flimmern in der Luft, dadurch wird die maximale Vergrößerung beeinschränkt ;) Nur mal so am Rande.

Ganz generell gibt es, durch die verschiedenen Bahnen der Planeten um die Sonne, gute und schlechte Jahre zur Beobachtung.

LG

Danke für die antwort ich versuche mich mal bei saturn und jupiter aber gerade ist so schlechtes wetter ^^

0

Wie visiert man mit einem Teleskop an?

Also ich habe ein OPTIKWELT Newton Hubble Reflektor Teleskop 114/1000 mm und habe irgendwie das Gefühl, dass ich was beim Anvisieren falsch mache. Also ich such das Objekt z.B. Jupiter und bring das Teleskop in die richtige Position und wenn ich durchgucke, sehe ich erst einen hellen Kreis wo auch der Schatten (?) von dem was auch in dem Ding ist wo der Spiegel ist, um wenn man durch das Okular guckt man auch was sieht, und wenn man an dem Rad dreht was an dem Ding ist wo man das Okular ranschraubt und durch guckt, und dann wird der Kreis zu einem Punkt und noch weiter wieder zu dem was man am Anfang gesehen hat, aber nichts was man Jupiter nennen kann. Was mache ich falsch oder stimmt was am Teleskop nicht?

Und sorry für das schlechte beschreiben, bin Anfänger mit Teleskopen.

...zur Frage

experimente zu den planeten

Kennt ihr Experimente zu einzelnen Planeten? Wie Mars, Venus, Jupiter, Erde....? Oder habt ihr Ideen wie man einzelene Planeten basteln könnte?

Danke schon mal

Sari3009

...zur Frage

Venus zu hell mit newtonteleskop?

Also ich hae mir nun ein newton 130/1000 gekauft und habe folgendes problem ich sehe mit einem 5.5mm okular bei venus nur einen großen stern ... ist sie vl. zu hell ?? Oder brauche ich einen Filter?? Habe noch nicht bei anderen planeten gekuckt würde ich aber bei gutem seeing mit meinem teleskop auch bei jupiter farben erkennen?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Teleskop welche Aufsätze für was und wie rein (newton 150/750) sehe keine Sterne durch Okular?

Hey Frohe Weihnachten ich hab mein neues Teleskop probiert (mein erstes der Newton 150/750)

Ich sehe durch das Fernrohr womit man Sachen findet das meiste aber durchs Okular meistens garnicht wenn dann nur Lichter auf der Straße die man ranzoomt ich weiß nicht wo was hin gehört und in welcher reihenfolge und für was

MZT8-24, Gso 2x barlow lense fully multi coated, 2x barlow lense, Gso Laser,

Super 10 mm, Super 25 mm

Wofür ist was und in welcher Reihenfolge.

Danke im vorraus und schöne Weihnachten noch :)

...zur Frage

Planeten entfernung

Wie viel km (oder was auch immer) ist Venus, Mars, Erde, Merkur, Jupiter, Saturn, Uranus, und Neptun von der Sonne entfernt (einzeln)?

...zur Frage

Im Teleskop sieht man den abfangspiegel?

Wenn ich durch mein Teleskop gucke und planeten anschaue sehe ich den abfangspiegel (oder wie auch immer man den nennt) wie man auf dem Bild sieht. Habe ich etwas falsch gemacht ? (Ich habe ein celestron PowerSeeker 127EQ)

http://www.aktuelle-sonne.de/assets/images/autogen/Fangspiegel-hp.jpg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?