Telekom von LTE auf DSL Magenta M - Bin ich dennoch Breitband-Neukunde?

Angebot - (Router, Telekom, LTE)

1 Antwort

Nein, du bist leider kein Neukunde. Das ist ein grundsätzlicher Mist bei der Telekom. ALs Neukunde bekommst du deutlich mehr, als wenn du als Bestandskunde einen Vertrag verlängerst oder änderst.

Danke für die schnelle Antwort. Das ist ja leider bei allen so. Ich dachte nur, LTE würde man nicht Breitband sondern anders nennen.

Also sind 40 Euro für Magenta M (eigentlich 50MBits, mir sichern sie jedoch nur 25Mbits zu. Mit LTE hatte ich 50Mbits) ein normaler Bestandskundenpreis ?

Ich weiß noch, bevor ich umgezogen bin hatte ich Kabel Deutschland 100Mbit/s (kamen auch durch) für 40 Euro

0
@MissDance

Ob der Preis gut ist, musst du am Besten mal im Internet auf deren Seite vergleichen,

Ja, Kabeldeutschland ist cool, wird hier aber leider bei uns auch nicht angeboten bzw ist nicht verfügbar.

0

LTE mit DSL Anschluss verknüpft (Telekom)?

Ich habe zuhause eine Verbindung per LTE und eine per DSL - deshalb einmal die Fritzbox die mit dem DSL verbunden ist und ein Speedport Hybrid fürs LTE.

In der Fritzbox ist ein andere Anschluss hinterlegt als im Hybrid Router. Ich weiss das auf dem Anschluss der in der Fritzbox hinterlegt ist kein LTE gebucht ist, auf dem Anschluss im Hybrid Router aber schon, jedoch funktioniert über diesen DSL nicht.

Wenn ich nun den Anschluss der in der Fritzbox eingetagen ist in den Hybrid Router eingebe, hab ich dann trotzdem noch LTE?

TL;DR 

2 Anschlusskennungen - 1x DSL 1x LTE 

2 Router - 1x Fritzbox (über die NUR DSL läuft) 1x Speedport Hybrid (über den NUR LTE läuft)

Frage ist, ob ich die DSL Anschlusskennung in den Hybrid eintragen kann ohne die LTE Verbindung zu verliern.

Hoffe ihr rafft das....:D

LG

...zur Frage

Wieso ist der Magenta Hybrid Router richtig teuer?

Hallo Leute

Der Telekom Router kostet genauso viel wie eine 1 TB PS4 Konsole. Wieso sind die Router eingentlich so teuer? Da ist nur ein DSL Router der oft mals einfach auf das LTE zugreift.

...zur Frage

Sonderwiderrufsrecht Festnetz Vertrag mit Internet?

Hi liebe GFcom, Ich habe folgendes Problem: Bin unter Vertag bei einem deutschen Telekom-unikationsanbieter (gibt nur diesen 1 in meinem Dorf).Telefonie ging über eine ISDN Leitung, Internet über Call and Surf( Wlan Router enthält eine Sim und bezieht Verbindung über das LTE Handynetz, wird lediglich zur Stromversorgung an eine Steckdose angeschlossen). Nun hat besagter Anbieter, unter einem Vertrag mit der Gemeinde, eine VDSL 50 Leitung verlegt, Vertragstermin der Funktionsfähigkeit 18.11.16. Da ich auf dem CallnSurf ein Datenvolumen mit Drosselung hatte , bin ich auf dieses "50 Tausender DSL" vertraglich umgestiegen, Bereitstellungstermin 02.12.16. Seitdem geht nichtmehr, kein Internet kein Telefon. Bis ich aus der 14 Tägigen Umtauschfrist heraus war wurde ich seitens des Anbieters mit antworten wie " ein Techniker wird sie anrufen"(der nie angerufen hat) abgespeist. (Da Festnetz Telefon nicht geht habe ich meine HandyNr hinterlegen lassen, von dem aus ich diesen Beitrag nun verfasse). Kaum war ich aus dieser Frist herausen und einen kompetenten Mitarbeiter am Telefon, erfuhr ich dass die neuverlegte Glasfaser-Leitung zwischen den Verteilern defekt ist(Länge ca 1,5-2km, unter Strassen hindurch etc). Bis diese ausgetauscht wird, habe ich nach wie vor keine Telefon/Internet Leitung(Austauschdauer ungewiss seitens des Anbieters). Die Mitarbeiter im Vertrieb sagten sie könnten mich nichtmehr auf die alte Umstellen, 'da die Leitung nichtmehr vorhanden sei" ; Die isdn Leitung über die das Telefon ging ist sehrwohl noch vorhanden, da wir nur im Server umgestellt wurden und da Internet über LTE Funknetz ging, das jedes Handy nutzt ist auch diese noch vorhanden). Als "Entschädigung" sollten wir nun eine Guthabenkarte über 5 Gigabyte Datenvolumen erhalten, wobei wir um diese Nutzen zu können erst wd einen Surfstick der Telekom bräuchten für ca70 Euro. Meine Frage ist nun, ob es wegen Unzumutbarkeit der Nachbesserung ein Sonderwiderrufsrecht der Vertragsumstellung gibt? Da bis auf Unbekannte Zeit die Leitung defekt ist und das im Zeitalter der digitalen Welt für mich, genauso wie die 5GB Entschädigung füt die ich aber erstmal 70Euro zahlen muss, unzumutbar ist.

Vielen Dank im vorraus für jede Antwort:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?