Telekom Speedport DSL und Telefone

3 Antworten

Geht so leider nicht! Der Speedport muss direkt einen DSL-Anschluss haben, sonst funktioniert der interne Telefonserver nicht. Der unterstützt aber nur analoge Telefone (Kabel oder DECT).

Aber Du  kannst am Speedport bis zu 5 DECT-Telefone anmelden. Sollte doch wohl reichen?

Oder Du kaufst IP-Telefone (Tiptel, Auerswald, Cisco) und meldest die direkt beim SIP-Server der Telekom an. Habe ich mit einem IP-Telefon so gemacht.

Also, du kannst Router 'B' dort oben einrichten, als WLAN AP und als LAN-Switch, aber ich glaube nicht, dass es möglich ist, dort ein weiteres Telefon anzuschließen... Das sollte schon nicht möglich sein, da wenn du das Telefon am Router hast (neue Technik), dann baut dein Router eine Verbindung mit dem SIP-Server (Internettelefonie) auf und verbindet sich. Dort kann sich aber nur einer Verbinden... An deiner Stelle würde ich mir hier lieber ein DECT-Telefon kaufen, oder du musst eine extra Leitung ziehen, damit du beide Telefone betreiben kannst!

Okay danke. Also ich dachte ich hätte VoIP, aber ich habe drei Nummern...

0

Geht es dir nur um das betreiben der Telefone und hast du schon Voice over IP ?

Dann würde ich dir raten es via DECT mit den Telefonen zu machen. Das ist total einfach mit der Einbindung und die meisten Telefone haben diesen Standard auch.

Wenn es dir aber eher um die Erweiterung von WLAN und Co geht, dann würde ich eher zu einem Repeater greifen. Das ist günstiger und zudem auch sehr einfach einzubinden.

Ich sollte VoIP haben... Also WLAN-Erweiterung will ich nicht, das minimum wäre eben der LAN-Switch. Aber danke für die Tipps. Blöderweise kann ich auf den Anrufbeantworter der Telefon-Basis nicht verzichten... aber danke!

0

CallMonitor für Speedport w724 v

HI,

Ich habe leider folgendes problem mit meinem router. an meinem router sind 2 dect telefone angeschloßen und alles funktioniert einbandfrei aber die anruflisten werden nicht angezeigt.

ein PC ist 24/7 an und suche nach einem programm oder ähnlichen um die calls anzeigen zu lassen. das ding soll sich selbst refreshen und immer aktuell sein. sowas wie rss...

leider google könnte mir nicht weiter helfen. hoffe hat einer von euch einen plan und/oder kann mir welche tipps geben wie ich das mit dem teil hinbekomme.

Danke im vorraus

...zur Frage

Rein geht aber nicht raus?

Hallo,

also ich habe einen DSL Anschluss mit einer ISDN Leitung mit drei Nummern. Angeschlossen ist das ganze über eine Fritz Box. Nummer für Dsl läuft ohne Probleme und auch unser Anschluss den ich über ein ISDN Telefon an Fon 0 angeschlossen habe funktionert ohne Beanstandung. Die dritte Nummer ist für meinen Sohn gedacht. Zunächst hatten wir den Anschluss im Arbeitszimmer im ersten Obergschoss, da aber im Keller ( da haust mein Sohn) der Empfang so schlecht war, habe ich das Telefonkabel im Keller abgegriffen, alle Boxen (Fritz, Tnet, Splitter usw) nach unten gepackt und exakt so angeschlossen wie vorher (hab sogar extra Bilder gemacht) DSL und ISDN nummer laufen ohne Probleme, aber bei meinem Sohn ist es so, dass er zwar angerufen werden kann und der Empfang auch gut ist, aber wenn wir versuchen raus zu telefonieren ist immer nur besetzt ???????????????????????? Sein Telefon ist ein schnurloses DECT und Fritzbox hat es auch erkannt, wie kann es sein, dass rein geht aber raus nicht ????

...zur Frage

[DECT] Android App die kompatibel mit Speedport ist?

Die Speedport Router haben ja eine eingebaute Telefonbasis und man braucht nur ein DECT kompatibles Gerät um mit der Basis zu finden. Ich möchte nun mein S5 mit der Basis verbinden und habe im Playstore 2 Apps gefunden die dies ermöglichen, allerdings nur für ein bestimmtes Panasonic bzw Fritzbox Modell. Ich suche nun eine Möglichkeit das trotzdem hinzubekommen. Btw ist mein S5 gerooted.

...zur Frage

Philips CD560 Telefon (per DECT?) an Speedport (Wlan) anmelden

Hallo, wir wollen besagtes Telefon an einem Speedport anmelden, nur irgendwie haut das nicht hin.

Es ist nur der Menüpunkt zu finden, der es ermöglicht, das Telefon an der Basis anzumelden.

Kann jemand helfen?

...zur Frage

LAN über TAE Dose mit einem Router

Folgende Situation:

Ich habe 2 Geschosse und im unterem steht der Router mit Telefon und ein PC (der ist mit LAN verbunden) und im oberen Geschoss steht noch ein PC der mit WLAN ins Netz kommt. Direkt bei dem PC im oberen Geschoss ist die gleiche TAE Dose wie im unterem Geschoss (von dort "bekommt" der Router sein DSL). Ich möchte nun oben ebenfalls LAN haben (habe eine schlechte WLAN Verbindung) und ich kann es mir nicht leisten, ein LAN Kabel quer durch das Haus zu verlegen, weil der Router und der PC im oberen Geschoss sehr weit entfernt sind.

Jetzt meine Frage: Kann ich ohne eine Verwendung eines zweiten Routers im oberen Geschoss nur LAN bekommen? Kann man im unterem Geschoss beim Router sozusagen nur LAN wieder in die TAE Dose "leiten" damit man es sozusagen im oberen Geschoss wieder herausbekommt?

PS: Koste es was es wolle (nur keine Kabel verlegen), aber ein zweiter Router ist (bei 1&1) nicht möglich.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?