Telekom Router Speedport V921W und Radius-Server

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein! Wenn ein Gerät diese Sicherheitsvariante nicht unterstützt, so funktioniert das nicht! RADIUS ist ein Protokoll, was eigentlich nicht für den normalen Benutzer ist, und der Router ist ein Router für normale Benutzer! Dasselbe Problem habe ich mit unserer Fritz!Box! Da musst du schon einen Router nehmen, der mehr Funktionen hat!

Vielleicht etwas veraltet, aber der Cisco Linksys WAG120n oder WAG320n bieten diese Funktion!

Erstaunlich ist halt das es WLAN Access-Points mit diesem Feature für um die 30€ schon gibt. Das Ganze macht im übrigen auch bei einem private Funknetz durchaus Sinn. Im Zeitalter der Internethandys möchte man seinen Gästen sein Funknetz zur Verfügung stellen und da ist es eher Mist den Netzwerkschlüssel jedem zu geben anstatt ein Passwort mit Nutzername.

0

Schlichte Antwort: Nein. Kein mir bekannter Speedport unterstützt WPA2-Enterprise/Radius. Da müsste schon mindestens ein Semi-Profigerät her, Netgear/Lancom/Linksys/Zyxel...

Das habe ich mir fast schon gedacht. Dafür das, das Teil so teuer sein soll ist es ein sehr bescheidense Gerät. Zum Glück nur gemietet.

0
@Anton96

Für Geschäftskunden bietet die Telekom diese Router schon lange nicht mehr an. Stattdessen werden hier Lancom-Router vertrieben, aber die fangen auch gleich mal bei € 350.-- Einstiegspreis an, WIMRE.

0

Was möchtest Du wissen?