Telekom Rechnung Kündigung etc..?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Bala96,

"Schadenersatz" klingt eher danach, als sei der Receiver nicht angekommen.

Ja, es gibt dir Vorfälligkeitsberechnung, wenn der Receiver vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit zurückgeschickt wird. Aber das läuft nicht unter dem Begriff "Schadenersatz".

Wenn du möchtest, schau ich mir das einmal genauer an. Lass mir dafür deine Kundendaten einfach über unser Kontaktformular https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team?samChecked=true zukommen.

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

widersprich der rechnung schriftlich, widerrufe die einzugsermächtigung und teile der telekom mit, das jeder kontakt nur noch schriftlich zu erfolgen hat.

Kannst du irgendwie beweisen das du genau nach der Post von Telefonica  den Revozier verschickt hast ? . Hast du noch das Anschreiben von Telefonica mit Datum ... usw . dann kannst du den die Beweise zusenden ?

Du sollst 130 Euro Schadensersatz zahlen, da du ein Gerät zu früh zurückgeschickt hast?

Bala96 05.07.2017, 12:38

Genau

0
farnickl 05.07.2017, 12:39
@Bala96

Dann bitte einmal schriftlich mit Begründung, damit du auch für so eine Frechheit etwas vorzuweisen hast.

1

Das klingt schon sehr komig. ich würde das ganze nochmal mit einem anderen mitarbeiter diskutieren.

martinzuhause 05.07.2017, 12:45

warum sollte man da diskutieren? man widerspricht der rechnung schriftlich und dann alles nur noch per post.

0

Was möchtest Du wissen?