Telekom Powerline Infos?

1 Antwort

Hallo tsvbenno, wenn du Fremdgeräte nutzt, können wir nur eingeschränkten Support anbieten. Es grüßt Wiebke S. vom Telekom hilft Team

WLAN mit Patchkabel vom Rouer des Nachbarn?

Hi.

Ich habe die Möglichkeit von meinem Nachbarn das Internet (100.000er Leitung) mitzunutzen. Das spart mir und ihm Geld.

Kann ich an seinen Speedport Telekom Router einfach ein Patchkabel in einen der Ports stecken und in meiner Wohnung daraus mit einer FritzBox ein eigenes WLAN erzeugen?

Gibt es dafür evtl sogar Geräte die nicht gleich ein Router sein müssen?

Danke für die Hilfe

...zur Frage

Powerline, muss es der selbe Hersteller wie vom Router sein?

Ist es wichtig dass die Powerline von Telekom/Speedport ist bei einem Telekom/Speedport Router? Oder kann ich auch einen Noname kaufen? Hat da jemand Erfahrungen mit gemacht? Habe nur eine 6k Leitung, von daher ist es nur wichtig dass diese auch bei mir ankommen :)

...zur Frage

Wlan,dlan,powerline?

Moin,

suche ein Powerline/Dlan für meine Wohnung, nur gibt es irgendwie viele Verschiedene zu unterschiedlichen Preisen. Was ist der Unterschied?

Habe eine 50k Leitung von Telekom und würde gerne im Wohnzimmer Geräte die kein Wlan haben mit dem Internet verbinden ohne das ich Lan kabel im ganzen Haus verlegen muss & später wenn mein Steam Link da ist auch mit dem Fernseher.

Brauche ich somit nur ein Powerline Steckdosen Teil und im Wohnzimmer das selbe mit einem Lan Switcher um die mehreren Lan Verbindungen zu den jeweiligen Geräten zu geben?

...zur Frage

Kann man die Uploadgeschwindigkeit erhöhen lassen?

Wir sind Kunden der Telekom und haben Magenta M halt, 50k Leitung von der auch alles sauber ankommt. Kann man gegen einen Preis die 1000 kb/s Upload erhöhen ?

...zur Frage

16k LAN aber nur 1,8K kommen an?

Hallo, Ich habe vor ein paar Stunden ein Problem bekommen mit meiner Leitung undzwar habe ich ein 16k Leitung die von Telekom ist aber der Vertag geht über 1&1 na ja und nun hab ich das Problem ich hab vorhin die Fritzbox Powerline zum ersten mal nich in gange gekriegt aber nun wollte ich ne runde Skypen und zocken das Problem von den normaler weise sogar ankommenden 17k kommen nur 1,8K an woran kann das liegen. PS: Ich hab den Router und den Powerline schon einmal neu gestartet

...zur Frage

Telekom schickt Rechnung obwohl keine Vetragsbestätigung?

Hallo,

ich habe folgendes Problem: Ich besitze ein Haus im Dorf und habe Wohnungen darin vermietet. In einer der Wohnung war keine Leitung für Internetanschluss vorhanden, also kein verlegt worden. Nun wünschte die Mieterin nach einer Leitung sodass sie sich WLAN holen kann. Daraufhin habe ich unseren Elektriker kontaktiert sodass er das Kabel verlegt. Er scheint es aber missverstanden zu haben und hat die Telekom nach einem Anschluss gefragt. Er schrieb mir, dass ein Techniker von der Telekom kommen wird. Ich, unwissend über all diese Technik und Elektriker Sachen habe dann gedacht, dass vielleicht die Telekom das Kabel verlegt, weil es ja sozusagen deren Leitung ist.

Nun ja, er kommt einmal und sagt mir er könne da nichts machen, weil der Elektriker das Kabel nicht verlegt hat. Ich bin dann verwirrt und habe es den Elektriker so wiedergegeben. Habe den Elektriker auch gesagt, dass wir Kabel nach oben verlegt brauchen, damit da überhaupt ein Anschluss empfangen werden kann.

Es kommt nach paar Wochen wieder der Telekom Mann und wieder dasselbe. Das Problem mit meinem Elektriker ist, er geht nie ans Handy. Nachrichten können missverstanden werden. Und ich habe ihm wieder einmal gesagt, wir brauchen einen Kabel noch oben verlegt. Von seiner Seite war dann nichts mehr zu hören. Die Mieterin ist ausgezogen, also war für mich die Sache erledigt.

Nun aber, nach 3 Monaten kommt eine Rechnung in der ein monatlicher Call Comfort Tarif und die Fahrtpauschalen aufgelistet sind. Ich habe dort angerufen und gefragt, dass ich nie ein Vetrag abgeschlossen habe. Das habe ich angeblich über meinen Elektriker. Er hat denen auch mein Geburtsdatum angegeben. Ich sollte ein Widerspruch legen. Habe ich. Heute bekam ich die Antwort, dass sie meinen Wunsch nach Stonierung nicht nachvollziehen können und laut derer Dokumentation habe ich zugestimmt.

Ich habe weder eine Vertragsbestätigung, noch irgendeinen Router etc von denen erhalten. Ich weiß ja gar nicht was das Produkt Call Comfort sein soll. Der andere Mieter bei mir im Haus hat einen WLAN Anschluss bei der Telekom und er hat einen Router und alles.

Die Fahrtpauschale kann ich nachvollziehen. Aber das Produkt Call Comfort erhalte ich gar nicht. Was kann ich dagegen tun? Geht es, dass mein Elektriker für mich einfach einen Vetrag mit denen abschließen kann? Ist der Vetrag gültig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?