Telekom plötzlich lamgsam also wie am abkacken?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Tag shotkinger,

wie netzy bereits geschrieben hat, ist das WLAN nur die Übertragung zwischen zwei Endgeräten. Am besten stellst du den Router nicht direkt neben Störquellen, wie zum Beispiel einer DECT-Basis.

Außerdem empfiehlt sich, einen festen WLAN-Kanal zu testen. Hier probierst du im Konfigurationsmenü am besten unterschiedliche Varianten aus.

Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende!

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

WLAN ist nur eine Verbindungsart zwischen Router und deinen Geräten, wie "gut" diese Verbindung ist, hängt ab von der Entfernung, den Hindernissen wie Mauern und Decken, anderen WLANs in deiner Umgebung usw.

WLAN hat nichts mit der Telekom oder einem anderen Provider zu tun ;)

für die Umgebung deiner Wohnung/Haus kann aber niemand was ;)


Ist halt Telekom, ich bin jetzt bei ewe und im Vodafone Netz

Kommentar von tepuilla
19.02.2016, 19:22

na hoffentlich hat ewe dir besseres wlan verkauft ^^
komiker gibt es ^^

0

Hier , auf dieser Seite findest du Probleme + die Zonen . Mal schauen ob du da dabei bist... Wie ich vermute ja.

http://allestörungen.de

Kommentar von tepuilla
19.02.2016, 19:21

und was hat das mit wlan zu tun?

0

Was möchtest Du wissen?