Telekom oder Vodafone Mobil?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

die Telekom bietet verschiedene Tarifstufen an und unabhängig von der maximal technisch verfügbaren Geschwindigkeit limitiert Sie die nutzbare Maximalgeschwindigkeit in kleiner Tarifen z.B. auf 50 MBit. Vor einiger Zeit gab es die Möglichkeit diese Einschränkung gegen 5 € mtl. aufzuheben (für das Verfügbare Datenvolumen) ob das noch geht sagt dir gerne der Kundenservice unter 2202.

Ich persönlich bin inzwischen zufriedener Vodafone-Kunde nachdem ich bei der Telekom viele Probleme hatte. Vodafone hat ja jetzt mit der "Gigabit-Zeitalter" (wieso auch immer diese Gigabit heißt!) Aktion alle Tarife auf die technisch maximal verfügbaren 225 MBit freigeschaltet.

Gruß,
SebTM

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo koeningsblau00. Bei unserem Prepaid Tarif ist es so wie du schreibst: Hier bieten wir maximal 50Mbit/s an. Bei unsern Data Comfort Tarifen sieht die Sache dann ganz anders aus: Hier stehen die bis zu 150Mbit/s zur Verfügung. Bei einem Tarif sogar bis zu 300Mbit/s.

Nach dem Verbrauch des inkludierten Highspeed-Volumens von 25 MB wird die Geschwindigkeit im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s beschränkt.

Hast du weitere Fragen? Dann gerne her damit.

Gruß
Kai M. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Werte sind niemals "exakt" sondern nur als ungefähre Werte zu betrachten. Vermutlich bist Du mit der Telekom  besser angebunden,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich tätte Vodafon nehmen. Du hasst kein Stress, ist einfach, und du hasst danach keine Probleme. Mit Telekom kenn ich mich nicht so gut aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?