Telekom LTE Speedport II- Verbindungsverlust

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es bricht nicht die Wlan Verbindung sondern die LTE Verbindung ab ... Und du kommst auf 40 ms mit LTE?! Das ist aber ziemlich gutes LTE. Die Leute die ich so kenne die LTE haben Laggen wie sonst nichts. LTE ist nun mal schlecht. Damit musst du dich abfinden oder DSL nehmen.

Hilfreiche Antwort. Kannst du lesen? Ich habe gesagt die W-Lan Verbindung bricht ab...

0
@AnnaCoolOnIce

Ja, zu 90% sicher. Ich bin einfach nur nicht mehr mit dem LTE Router verbunden... Deshalb schließe ich mal auf Einstellungen des Computers oder Probleme mit dem Computer. Im Routermenü habe ich Kanal auf automatisch wählen und Wlan Modus auf 802.11 b/g/n und Bandbreite 20/40 MHz. Wenn die Verbindung abbricht, verbindet sich der Computer gleich wieder automatisch und es läuft wieder...

0
@AnnaCoolOnIce

Also wenn du mir versichern kannst das du stabiles LTE hast (was ich nicht glaube) dann gibt es natürlich noch verschiedene andere Ursachen.

  • Benutzt du einen W-lan Stick?
  • Hast du mehrere Dratlosgeräte, die eventuell die selbe Frequenz benutzen?
  • War vor kurzem ein Stromausfall oder hat der PC/Der Router einen Stoß abbekommen?
  • Hast du eine Datenbeschränkung für den Wlan? Dann verliert sich die Verbindung, sobald diese Überschritten ist.
0
@AnnaCoolOnIce

Aber ich Tendiere zu meiner Anfangstheorie. Das wenn du zu viel Internet ziehst sich der Router kurz an und ausschaltet weil er überlastet ist und sich damit auch solange der wlan rastertet. Obwohl Telekom eigentlich gescheite Geräte liefert.

0
@AnnaCoolOnIce

Also: 1. Nein 2. Ja 3. Nein kein Stromausfall, Stoß könnte sein,aber eher nicht :D 4. Wo sehe ich das?

Also wenn der sich kurz aus-und einschaltet tut er das verdammt schnell.

0
@FanVonEinstein

Also zu Punkt 2 wenn du alles ausmachst was Drahtlos ist, fliegst du dann immer noch raus? Ansonsten hat man oft auch Nachbarn (sogar auf dem Land) die ihren Wlan völlig overpowern, da ist dann ein Frequenzwechsel fällig. Was Punkt 4 angeht ... ich geh mal eben meinen PC hochfahren und hoffen das ich das jetzt wiederfinde ...

0
@AnnaCoolOnIce

Ok, ich kann mal alles ausmachen und gucken. Nachbarn eher unwahrscheinlich da nur ein Nachbar in Frage kommt und der ist auch ein ganzes Stück entfernt. Ich empfange auch keine anderen Signale, also das kann ich ausschließen. Also die Drahtlosen Geräte sind Inaktiv, macht das trotzdem was?

0
@FanVonEinstein

Kann es sein das es mit dem TeamSpeak zusammenhängt? Wenn ich jetzt nicht im TeamSpeak unterwegs bin, ist mir das noch nicht so häufig passiert... Passiert dann manchmal, aber eher selten. Jetzt wo ich häufig zocke und TeamSpeak laufen lasse, habe ich manchaml einen Verbindungsverlust nach dem anderen und komme nicht mehr auf den Server. Könnte mir das aber nicht so recht erklären, habe immernoch einen Ping von 50-70

0
@FanVonEinstein

Damit hast du dann ja auch mehr Internetauslastung. Mein PC fliegt auch manchmal aus dem Netzwerk, wenn er zu viel Internet zieht (was aber eigentlich nur bei riesigen Downloads passiert). Den Mac hingegen Juckt das nicht der kann soviel Daten durch den Raum schleudern wie er lustig ist, da passiert rein gar nichts. War der Wlan von Anfang an eingebaut oder hast du den da nachträglich eingeschraubt?

0
@AnnaCoolOnIce

Von Anfang an verbaut. Aber TeamSpeak ist ja jetzt nicht so eine Belastung... Jetzt läuft z.B. wieder alles mit 5 Balken, soll einer das mal verstehen :D

0
@FanVonEinstein

Du bist der erste mit LTE der mir erzählt das TS keine Belastung ist. Aber vielleicht hast du ja das gleiche Problem wie mein PC fliegst du raus wenn du etwas downloadest? Bei TS und Online gaming gleichzeitig müsstest du auch auf ne ganz schöne Datenlast kommen.

0
@FanVonEinstein

Ich hab mir damals nen Netlimiter geholt www.netlimiter.com allerdings sollte das noch immer ne 30 Tages Testversion sein. Damit kann man Windows auch gut ärgern weil man die Verbindung zu Microsoft verbieten kann ;-) Danach hatte ich die Schnauze voll und habe mir nen Mac geholt. Aber theoretisch müsste man bei Windows das auch irgendwo einstellen können bei XP ging das ...

0
@AnnaCoolOnIce

Das gibts doch nich -.- Windows ärgert mich ... IRGENDWO muss man das doch beschränken können >:o

0
@AnnaCoolOnIce

Vielen Dank für deine Antworten :) Ich hab mich für heute genug geärgert. Kannst ja nochmal gucken ob du die Einstellung findest;)

LG

0

Was möchtest Du wissen?