Telekom kotzt mich langsam an?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sofern Du einen Speedport-Router der Telekom nutzt, wäre die erste und vielversprechendste Maßnahme, diesen gegen einen guten Router auszutauschen, z.B eine FritzBox.

Diese musst Du natürlich kaufen, das ist der Nachteil. Vorteil: Routerprobleme gibt es dann nicht mehr.

Die Leitung selbst muss natürlich auch in Ordnung sein.

Ich habe schon viele solcher Probleme gelöst, einfach durch Austausch eines Speedports .- die Dinger sind einfach Mist.

Hallo DrUFahabd,

dass du schon so lamnge von diesem Phänomen betroffen bist, ist natürlich ärgerlich.

Gerade Themen wie WLAN oder Ping sind extrem anfällig für Störfaktoren, die außerhalb unseres Einflussbereiches liegen.

Ja, es kann am Router liegen. Es kann genauso an baulichen Gegebenheiten liegen oder an externen Störquellen oder, was den Ping betrifft, einem ausgelasteten Gateway oder am Routing.

Welche Maßnahmen, außer einem Routerneustart, wurden bereits durchgeführt?

Wurden die WLAN-Einstellungen (Sendekanal, Übertragungsmodus, Vershclüsselung, etc.) schon einmal geändert?

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Das Problem wird höchst wahrscheinlich der Router sein. Welchen hast du denn?

Telekom gibt Leitung für Drittanbieter nicht frei?

Hi, wir sind ende Nov. in eine Neubauwohnung gezogen. Erst am 07.2.2018 hat die Telekom es dann endlich geschafft ( nach mehreren Aufforderungen des Bauherren) für das Haus ( 25 Parteien) die Leitungen fertig zu legen. Ich möchte von 1&1 mein Dsl beziehen. Die konnten nun zum 3 mal meine Vertrag nicht schalten( Leitungsmangel). Also habe ich bei der Hausverwaltung nachgefragt. Die sagten mir ,dass bei denen die Telekom genommen haben ,es geht. Also schaltet die Telekom für andere Anbieter die Leitungen(noch) nicht frei? Kann man da was machen? Oder haben wir pech gehabt und müssen entweder noch warten oder zur Telekom gehen ? Mich kotzt das langsam an.

Gruß

...zur Frage

Internet langsam (telekom,ping)

an was liegt das??!?! Mein ping in Cs Go ist immer um die 30..aber heute ist es kaum spielbar da steigt mein ping plötzlich über 900!!aber normal surfen ist schnell.. liegt es am schnee? und das der router ausgelastet ist kann nicht sein ich bin alleine zu hause

...zur Frage

Im Homepagecenter - Designassistenten der Telekom lassen sich plötzlich bestimmte Bilder nicht mehr bearbeiten und in Homepage einfügen, warum?

Im Homepagecenter - Designassistenten der Telekom lassen sich plötzlich bestimmte Bilder nicht mehr bearbeiten und in Homepage einfügen, warum ? Seit einigen Tagen lassen sich in die Mediadatenbank vom Homepagecenter -Designassistenten der Telekom hochgeladene Bilder weder bearbeiten, anzeigen oder in die Homepage einfügen. Diese Bilder werden aber in der Mediadatenbank des Homepagecenter in kleiner Größe , wie immer und wie alle anderen Bilder auch korrekt und mit richtiger Dateigrößenangabe angezeigt. Nur wenn ich diese Bider dann anklicke und versuche zu bearbeiten und /oder in die Homepage einzufügen geht nichts mehr, es kommt ein weißes Feld mit der Meldung " Bitte warten " und danach bleibt alles weiß. Das Bild wird weder aufgemacht zum bearbeiten noch läßt es sich über " Bild in Homepage einfügen" einfügen, es erscheint in der Homepage nur ein leeres Feld. Es bleibt dann nur noch die Möglichkeit über "Editor beenden" diese Angelegenheit zu beenden und das wiederum dauert ewig , ehe der Editor geschlossen wird. Diese Bilder die sich nicht bearbeiten und einfügen lassen, haben alle die gleiche Größe, gleiche Strucktur, gleiche Quelle und gleiches Format, wie die Bilder die sich einfügen und bearbeiten lassen. Wie bereits gesagt, es sind nicht alle Bilder sondern nur einige, aber halt die wichtigsten Bilder die sich nicht einfügen lassen. Da ich irgendwie ein Speicherproblem bei der Telekom vermutete , habe ich versuchsweise die Bilder vor dem hochladen stark verkleinert, aber auch das brachte keinen Erfolg. Früher war das nicht !!! Auch ist das Homepagecenter extrem langsam geworden . Die Leitung wurde von der Telekom geprüft und für in Ordnung befunden. Wo könnte hier das Problem liegen. Vielleicht kann jemand einem Ahnungskosen helfen. Im Voraus, vielen Dank.

...zur Frage

Telekom Magenta Zuhause S gut?

Hallo , ist die Telekom Magenta Zuhause S gut ? Bei meinem alten Anbieter (Versatel) hatte ich sehr starke ping Erhöhungen . Beispielsweise von 30 auf 150 . Werde ich diese Probleme mit der Leitung nicht mehr haben ? Vielen dank im voraus -

...zur Frage

Ping höher bekommen?

Wie kann man seinen Ping höher bekommen weil ich hatte sonst immer einen Ping von 60 und jetzt nurnoch 300-1500 und ich bin mit keinem weiteren Gerät im Internet. Mein internet anbieter ist Telekom.

...zur Frage

Problem mit Fritz Repeater und Telekom Speedport W724V?

Habe an meinem Telekom Speedport Router einen Fritz Repeater 1750E. Ich habe jetzt zwar auch WLAN Empfang in den oberen Etagen, jedoch funktioniert das Internet sehr langsam bis garnicht. Auch wenn ich neben den Telekom Speedport Router sitze und noch im Repeater "eingeloggt" bin ist das gleiche Problem. Habe auch schon den Repeater getauscht, ist aber genau das gleiche. Hat jemand eine Lösung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?