Telekom Internet und Fritzbox-Router?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo PeterPanFragt,

hier auch noch einmal von offizieller Seite: Meine Vorredner
haben vollkommen Recht, wir haben keinen Routerzwang. Bei uns kann jedes kompatible Gerät genutzt werden.

Es grüßt herzlich Nadine B. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na klar geht das! Du musst nur darauf achten, dass die Technologie unterstützt wird, die du bei der Telekom bestellt hast (DSL oder VDSL).

Die Spitzenmodelle der FritzBox beherrschen beide Techniken.

Du musst dann nur deine Zugangsdaten und die Telefonnummern von Hand eingeben. Die Speedport-Router mag ich auch nicht, eine FritzBox ist die beste Wahl, wenn du auch VoIP nutzt (Telefon über Internet).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi Peter Pan,

Sie können problemlos auch eine FritzBox an ihrem Anschluss anschließen und darüber telefonieren und surfen. Das wird einwandfrei klappen. Die Telekom setzt nicht voraus, dass der Router ein Speedport sein muss.

VG von einem Telekom Mitarbeiter :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?