Telekom Hotline sehr unfreundlich.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kann dir bei allen Anbietern passieren. Die "Angestellten" bekommen selten mehr als 8,50 Euro brutto für die Stunde und wenn sie dann an die Rente von 650 Euro nach 40 Berufsjahren denken, können die durchaus mal unfreundlich sein...

Hallo bennnnyyyyyy. Das tut mir leid und ich möchte an dieser Stelle um Entschuldigung bitten. Inwiefern ich dir ein „gutes“ Angebot unterbreiten kann, kann ich so pauschal nicht beantworten. Ich weiß ja auch nicht, was ein „gutes“ Angebot für dich ist.

Ich denke auch, dass diese Plattform hier nicht das geeignete Medium ist, das würde ich gern lieber mit dir persönlich besprechen und dann mal sehen, ob wir gemeinsam eine Lösung finden. Schicke mir hierzu bitte deine Kundendaten über folgenden Link: https://www.telekom-hilft.de/kontaktformular-th

Gruß Kai M. von Telekom hilft

Kündige einfach und es wird sich in Kürze ein Berater von der Kundenrùckgewinnung bei dir melden. Das habe ich selber erst vor kurzem erfahren und ein attraktives Angebot erhalten.

Die Jungs und Mädels aus dem normalen Callcenter sind da leider nicht mit vielen Rechten ausgestattet und können wenig machen. Unfreundlich sollten sie deswegen allerdings nicht sein.

Fakt ist, dass Telekom genau DARAN endlich mal was machen muss und Bestandskunden auch pflegen muss.

Dann würde ich schnellstens wechseln; danach fragen sie Dich, warum Du kündigst, war bei mir jedenfalls so^^

dann kündige doch und schau was raus kommt.

Musst nunmal damit klar kommen das nicht alle super Freundlich sind. Wenn die Frau das gesagt hat mit dem Kündigen dann mach es.

Was möchtest Du wissen?