Telekom hilfe ... Ping Problem / Down/Uploadrate gesunken

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Tja, die sind sauer und ärgern dich jetzt.

NEIN!!! War nur ein Scherz. Das interessiert die überhaupt und hat mit deiner Kündigung nichts zu tun.

Down- und Uploadratekommt von einem Speedtest? Vergiss die Werte und schau in den Router, was da ankommt. Dann schau in deinen Unterlagen, was du gebucht hast und was für Werte dir garantiert werden. Passt das, ist alles fein - passt das nicht, dann gib ne Störungsmeldung ab.

Zum Ping: Ob du damit leben musst hängt davon ab, wer oder was der Verursacher ist. Mach mal nen Tracert auf den Server, bei dem du den Ping von 200 hast. Dann schau dir die Hops an, und du weißt, was los ist.

Router sagt: DSL Downstream: 1184 kBit/s DSL Upstream: 160 kBit/s

Speedtest (wieistmeineip.de) sagt: Downstream: erst 997 kBit/s jetzt 1024 kBit/s Optimal.

DSL Upstream: erst 67 kBit/s jetzt 102 kBit/s ..

hat sich ja etwas verbessert, komisch.

0

gerade als du gesat hast "Tja, die sind sauer und ärgern dich jetzt." geschrieben hast, geht alles wieder O.O Mein Ping bei Call of Duty Modern Warfare1 liegt bei 97 das ist da normal, da die schäbige Server haben.

0

und der Ping ist wieder bei 300 + -.-

0

Was möchtest Du wissen?