Telekom hat mich auf IP umgestellt wer hat erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da bist du nicht alleine. Tausende Telekom Kunden werden (ungefragt und zwangsweise !!!) auf IP umgestellt und haben seitdem Schwierigkeiten. Da die Telekom immer mehr Mitarbeiter abschafft, wird die Behebung der Probleme sicher noch eine Weile dauern...

Hallo seisi,

dass der Anschluss seit der Umstellung nicht funktioniert, ist natürlich echt ärgerlich – keine Frage.

Was haben meine Kollegen vom telefonischen Support denn gesagt? Bzw. sind die noch dran? Hast du den Speedport ISDN Adapter denn bereits über das Kundencenter konfiguriert?

Bei unserem Adapter spielt das Kundencenter eine wichtige Rolle. Wo genau leuchtet welches Lämpchen rot?

Das Internet funktioniert aber, richtig?

Viele Grüße Rebekka von Telekom hilft

seisi 11.09.2014, 16:47

Hallo Rebekka! Heute nach knapp 4 Wochen kam ein Tec. vorbei, hat eine neue Buchse gesetzt, den rest dann auch zum laufen gebracht. Dann meinte er das kostet €60 die telekom ist nur bis zur Buchse verantwortlich. Ist ja nicht lustig man stellt mich um, muß einen Adapter für mein Sinus Isdn für 79 kaufen und dann auch noch zahlen das die telekom unausgereifte technik liefert. Die Tech. Hotline sagte für den Ärger schreibt mir die Telekom 2 Monate gut, bin gespannt, bei nachfrage Rechnungsstelle war das nicht bekannt. Sieht so der Service aus? Viele grüße ein verärgerter Kunde Seisenbacher [Telefonnummer vom Support entfernt]

0

Tu dir einen gefallen und wechsel deinen Anbieter. Die Telekom ist einfach inkompetent, das hängt schon allein mit der Unternehmenskultur zusammen. Zusätzlich will sich die Telekom durch die Umstellung auf IP-Telefonie einfach nur eine Leitung sparen, da dadurch Telefonie UND Internet über die Datenleitung geht. IP-Telefonie hat für dich im Grunde nur Nachteile, je nachdem wieviel Traffic auf der Datenleitung ist und wie groß diese ist kannst du regelmäßig mit Problemen wie Knacken und Rauschen bis zum kompletten Gesprächsabbruch beim Telefonieren rechnen. Als letztes ist die Telekom auch noch richtig teuer. Mach einfach mal einen Tarifvergleich über check24 und guck was dabei rauskommt.

Welchen Router hast Du?? Sind dort die neuen Zuordnungen der Telefone zu den IP-Rufnummern eingetragen??

seisi 07.09.2014, 15:09

Speedport W724V Wo kann ich sehen wo zugeordnet? Habe ISDN Anlage und den Adapter dazu gekauft, blinkt nur rot, Telekom ist äußerst unfähig, die leiten nur von 1. zum Nächsten. MFGseisi2

0
lorenzotorres 08.09.2014, 08:31
@bmke2012

Mein gott . es steht da doch extra das es der 724 ink. Adapter ist. Also kann auch die Anlage weiterbetrieben werden. Bei dem Adapter liegt eine Anleitung bei wenn die Schritt für Schritt ausgeführt wird sollte es gehen.

0
bmke2012 08.09.2014, 16:39
@lorenzotorres

Für eine ISDN-Anlage benötigst Du einen ISDN-Anschluss und keinen IP-Anschluss. Das passt vom Protokoll nicht zusammen. Nur ist das nicht so prickelnd, da eine ISDN-Leitung bis zu 50% der DSL-Kapazität frisst.

0

@seisi,

an deiner Stelle würde ich die Störungsannahme der Telekom kontaktieren.

Freundliche Grüße

Delveng

seisi 07.09.2014, 15:06

bitte frage lesen vor Antwort

1
Delveng 07.09.2014, 15:10
@seisi

@seisi,

danke für deinen Hinweis, aber ich habe die Frage gelesen.

Da du einen Telekomanschluss hast und nach der Umstellung auf VoIP nicht mehr telefonieren kannst, ist es eine Sache der Techniker von der Telekom, dafür zu sorgen, dass du wieder telefonieren kannst.

Deswegen sollte, meiner Meinung nach, die Störungsstelle der Telekom kontaktiert werden.

0
seisi 08.09.2014, 11:49
@Delveng

Habe schon 50x angerufen und 10 h in der Hotline verbracht

0
Delveng 08.09.2014, 12:02
@seisi

Hast du die Rufnummer

0800 330 1000

angerufen?

0

Was möchtest Du wissen?