Telekom Festnetz funktioniert nicht, und zwar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hoffentlich erfolgreiche Ferndiagnose:

1. vom Handy aus die Festleitung mit Ortsnetzvorwahl anrufen: Anrufton ist im Handy ist hörbar - sprich der Anruf geht raus: Dann ist die angerufene Festleitungsnummer aktiv bzw. gültig.

Angerufenes Festleitungstelefon jedoch klingelt nicht: Geräteeinstellung prüfen, ob evtl. der Anrufton bzw. Klingelton des Festleitungstelefons versehentlich leise bzw. gänzlich deaktiviert wurde. 

Hier auch versuchen: Handyanruf auf die Festleitung: Geht der Anruf richtig raus (Frei-bzw. Anrufzeichen ist im Handy hörbar) dann mit dem Festleitungstelefon den Anruf versuchen normal annehmen. Funktioniert dieses, spricht vieles dafür daß wie erwähnt der Klingelton des Festleitungstelefons leise bzw. deaktiviert wurde.

Festleistungstelefon ist mit einem DSL-Router o.ä. verbunden: Hier prüfen, wie der Router konfiguriert ist. Die Bedienungsanleitung existiert hoffentlich.

Beim ISDN-Anschluß (heißt heute Universal) die MSN-Konfiguration prüfen. Ggfs. die MSN OHNE Ortsnetzvorwahl korrekt einstellen.

2. Beim Festleitungstelefon selbst prüfen: Nach Abheben des Hörers ist der Frei-bzw. Amtston hörbar: Dann ist das Festleitungstelefon normalerweise auch "empfangsbereit" für ankommende Anrufe. 

Ebenso können bei Vorhandenseins des Frei-bzw. Amtstones abgehende Anrufe getätigt werden.

Dieses kostenfrei mit z.B. dem Anruf auf das eigene Handy versuchen, ohne jedoch beim Handy den Anruf anzunehmen (denn das wiederrum kostet ggfs. Geld) Einmal das Handy klingeln lassen und dann wieder auflegen ist kostenlos. 

Alle Angaben gelten für Deutschland. Fruchtet das Vorstehende nicht, dann bleibt m.E. nur noch der Anruf beim Provider wegen techn. Hilfe/Support übrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Morgen mediqus,

verrate uns doch bitte, was für eine Anschlussart genutzt wird. Ist es ein Standard- Universal- oder IP-basierter Telefonanschluss?

Wo ist das Telefon angesteckt? Was passiert, wenn du versuchst, vom Festnetztelefon jemanden anzurufen?

Fragen über Fragen.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was passiert denn, wenn du den hörer vom Festnetztelefon abhebst? Ist ein Freizeichen zu hören? Um welche Leotung handelt es sich (Analog/ISDN/ DSL VoIP/DSL mit Splitter)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?