Telekom Family Card- Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Hippo13,

du meinst unsere FamilyCard S mit Smartphone? https://www.t-mobile.de/tarife/zweitkarte/family-card/0,25646,28284-_,00.html?WT.svl=100

Also am Preis wird sich nichts ändern. Es gibt keine versteckten Kosten.

Allerdings müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein. Der Grundpreis des Vertrages deines Mannes muss mindesten 29,95 Euro (inkl. Mehrwertsteuer) im Monat betragen. Weißt du wie sich der Tarif deines Mannes nennt?

Zudem muss der Vertragspartner vom Hauptvertrag und der FamilyCard identisch sein. Sollte also dein Vertrag nicht auf den Namen deines Mannes laufen, müsste dieser vor Vertragsabschluss, bei deinem bisherigen Anbieter, auf deinen Mann umgeschrieben werden.

Viele Grüße Tobias von Telekom hilft

Hippo13 20.12.2014, 13:16

Vielen Dank, für die Antwort! Ich weiß leider nicht, wie sich der Vertrag genau nennt, jedoch weiß ich, dass er ca. 40 Euro im Monat bezahlt. Ich hatte nur erst meine Zweifel, da ich irgendwo gelesen habe, dass es dann sein kann, das derjenige, der den ursprünglichen Vertrag hat, die 10 Euro mehr bezahlen muss, die bei mir quasi abgezogen werden. Ich möchte nämlich nicht, dass mein Mann dann mehr zahlen muss. Also ändert sich für uns beide nichts? Er bezahlt weiterhin seine 40 Euro und bei mir sind es dann 30? Gruß. Hippo13

0
Telekomhilft 20.12.2014, 13:50
@Hippo13

Genau, es ändert sich nichts. Das ist ja der Vorteil der FamilyCard. Die Zweitkarte bekommt lediglich eine Vegünstigung auf den Grundpreis. :-)

0

Was möchtest Du wissen?