Telekom Daten-SIM mit anderem Surfstick nutzen?

1 Antwort

mit surfstick wlan-verbindung herstellen?

ich habe kein festnetz, deshalb hab ich mir ein surfstick von fonic besorgt. meine frage ist, ob ich mein smartphone mit dem surfstick bzw. mit wlan verbinden kann? weiß da jemand bescheid drüber? danke für eure antworten :-)

...zur Frage

Telekom Speedstick mit SIM eines anderen Anbieters

Liebe Leute,

ich habe durch einen Vertrag einen kostenlosen Telekom Speedstick Basic (ohne SIM) erhalten, den ich bis dato nie in Verwendung hatte. Jetzt möchte ich den Stick in Betrieb nehmen. Frage: Kann ich den Surfstick auch mit einer Datenflat SIM-Karte verwenden, die nicht von T-Mobile/Telekom ist, sondern z.B. von Fonic, ALDI etc.?

Grüße!

...zur Frage

Prepaid-SIM-Karte: Diskrete Registrierung ohne Post?

Ich möchte mir ein Handy mit Prepaid-SIM-Karte zulegen, von dem meine "bessere Hälfte" aber nix mitbekommen soll (ihr könnt euch denken warum, bitte keine moralische Diskussion deswegen). Gegen eine Registrierung mit meinen echten Daten (Perso-Kopie) beim Provider habe ich nichts - möchte das Handy ja für nichts Verbotenes nutzen - aber ich könnt es echt nicht brauchen, wenn plötzlich der Postfritze ein Einschreiben oder Postident-Brief meiner Frau in die Hand drückt, oder ständig Werbebriefe usw. vom Provider auf meinen Namen im Briefkasten liegen. Wie sind eure Erfahrungen mit den gängigen Anbietern (Vodafone, o2, Telekom...) - einmal im Laden registrieren und dann ist Ruhe, oder nerven die auf die beschriebene Weise, um die Adressdaten zu kontrollieren?

...zur Frage

Frage zum UMTS Surfstick von mobilcom debitel?

Hallo,

Ich habe folgendes Problem:

Ich bin im Besitz des UMTS surfstick: XS Surfstick W21 von mobilcom debitel Für diesen Stick brauch man, wie üblich, eine SIM-Karte. Diese hab ich jedoch von 1und1 mit dazugehörigem Internet-Tarif.

Nun ergab sich folgendes Problem. Nach der Installation des vorgegebenen XS Manager, konnte ich bisher keine Verbindung herstellen bzw. nicht einmal den "connect" button betätigen.

Auch bei Google und co konnte mir bisher nicht weiterhelfen...

Hat vielleicht irgendwer ahnung und kann mir helfen?

LG und Danke im vorraus! :)

...zur Frage

Sonderwiderrufsrecht Festnetz Vertrag mit Internet?

Hi liebe GFcom, Ich habe folgendes Problem: Bin unter Vertag bei einem deutschen Telekom-unikationsanbieter (gibt nur diesen 1 in meinem Dorf).Telefonie ging über eine ISDN Leitung, Internet über Call and Surf( Wlan Router enthält eine Sim und bezieht Verbindung über das LTE Handynetz, wird lediglich zur Stromversorgung an eine Steckdose angeschlossen). Nun hat besagter Anbieter, unter einem Vertrag mit der Gemeinde, eine VDSL 50 Leitung verlegt, Vertragstermin der Funktionsfähigkeit 18.11.16. Da ich auf dem CallnSurf ein Datenvolumen mit Drosselung hatte , bin ich auf dieses "50 Tausender DSL" vertraglich umgestiegen, Bereitstellungstermin 02.12.16. Seitdem geht nichtmehr, kein Internet kein Telefon. Bis ich aus der 14 Tägigen Umtauschfrist heraus war wurde ich seitens des Anbieters mit antworten wie " ein Techniker wird sie anrufen"(der nie angerufen hat) abgespeist. (Da Festnetz Telefon nicht geht habe ich meine HandyNr hinterlegen lassen, von dem aus ich diesen Beitrag nun verfasse). Kaum war ich aus dieser Frist herausen und einen kompetenten Mitarbeiter am Telefon, erfuhr ich dass die neuverlegte Glasfaser-Leitung zwischen den Verteilern defekt ist(Länge ca 1,5-2km, unter Strassen hindurch etc). Bis diese ausgetauscht wird, habe ich nach wie vor keine Telefon/Internet Leitung(Austauschdauer ungewiss seitens des Anbieters). Die Mitarbeiter im Vertrieb sagten sie könnten mich nichtmehr auf die alte Umstellen, 'da die Leitung nichtmehr vorhanden sei" ; Die isdn Leitung über die das Telefon ging ist sehrwohl noch vorhanden, da wir nur im Server umgestellt wurden und da Internet über LTE Funknetz ging, das jedes Handy nutzt ist auch diese noch vorhanden). Als "Entschädigung" sollten wir nun eine Guthabenkarte über 5 Gigabyte Datenvolumen erhalten, wobei wir um diese Nutzen zu können erst wd einen Surfstick der Telekom bräuchten für ca70 Euro. Meine Frage ist nun, ob es wegen Unzumutbarkeit der Nachbesserung ein Sonderwiderrufsrecht der Vertragsumstellung gibt? Da bis auf Unbekannte Zeit die Leitung defekt ist und das im Zeitalter der digitalen Welt für mich, genauso wie die 5GB Entschädigung füt die ich aber erstmal 70Euro zahlen muss, unzumutbar ist.

Vielen Dank im vorraus für jede Antwort:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?