Telekom Betrüger vor der Haustür?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Vertragslaufzeit bei 1&1 wird weitergehen bis zum Vertragsende und nun hat er zwei Verträge an der Backe.Sofort schriftlich wiederrufen,das kann er machen bei Haustürgeschäften innerhalb von.14 tagen.Das war ein Vertretet der euch abgezockt hat den Vertrag können die gar nicht kündigen das kann bei Telefon.und Internet mur der Vertragsnehmer also Dein bekannter!

Könnte schon sein, dass es ein Vertriebsmensch von der Telekom oder einer Vertriebsfirma war. Natürlich kann dein Mitbewohner den Vertrag widerrufen.

Falls er nicht widerrufen will, sollte er seine Kündigungsfrist bei 1&1 checken und darauf achten, dass er jetzt nicht doppelt bezahlt. Dürfte eigentlich nicht passieren, aber man weiß ja heute nie ....

Da wird dein Mitbewohner aber schön draufzahlen, die Telekom ist doppelt so teuer wie 1und1 und mehr Leistung kriegst du auch nur auf dem Papier. Also besser, kündigen innerhalb 2 Wochen

Nicht kündigen sondern widerufen

0

Nun meine FRAGE war das jetzt wirklich ein Telekommitarbeiter oder ein Betrüger ???

was macht ein Betrüger denn mit der Unterschrift deines Mitbewohners...?

Was möchtest Du wissen?