Telefonstreiche ohne Bedenken auf Youtube stellen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du das auf YouTube hochlädst und der "Verarschte" es sieht dann kann ich rechtlich gegen dich vorgehen. Also würde ich es an deiner Stelle nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst bestimmt nichtmal die Stimme verzerren weil derjenige dann immernoch unerkannt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
askerin123 08.01.2016, 23:43

Also kann ich das deiner Meinung nach ohne Bedenken hochladen ohne ein Strike oder dergleichen zu kassieren?

0
HeroHacker 08.01.2016, 23:50
@askerin123

Einen Strike wirst du nicht kassieren was du kassieren könntest wäre eine Anklage

0

Was möchtest Du wissen?