Telefonstreich: Pizza an fremde Adresse bestellen

11 Antworten

Deine Adresse und Telefonnummer bringen ihn nicht viel ! Sollte er es dennoch Machen,musst Du sie nicht Annehmen,entweder die Pizzeria lässt das ganze auf sich beruhen,oder sie stellen Strafanzeige . Spätestens dann kommt heraus,das Du die Bestellung nicht gemacht hast,weil sie die Nummer zurück verfolgen . Jetzt Denkst Du vielleicht und wenn er seine Nummer Unterdrückt,da kann ich Dich Beruhigen,da wird die Bestellung nicht angenommen wenn keine Nummer übertragen wird !

Würde die Türe einfach nicht aufmachen wenn der Pizzabote davor steht. Ist zwar blöd für ihn aber wenn du 10 Pizzen dann bezahlst bist du selber schuld... :-D

wird doch nicht funktionieren, da er bei der (erst) bestellung seine telefonnr. angeben muß und die wird sich der pizzabudenbetreiber anzeigen lassen und vermerken. inzwischen ist es ja möglich sowas zurück zu verfolgen.

Was möchtest Du wissen?