Telefonie und mobiles Internet in den USA

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hab' ein Handy von MetroPCS (hat keine Vertragsbindung) und zahle monatlich eine Flatrate von $45; das schließt alle inneramerikanischen Telefonate, alle inneramerikanischen SMS, Internet-Flat und alle SMS nach Deutschland mit ein. Wenn ich per Handy nach Deutschland telefonieren will, dann mache ich das per Skype-to-go und zahle dafür dann lediglich die Skype-Gebühren (im Moment 1,9 US-Cents pro Minute, wenn ich das recht in Erinnerung habe). Habe dafür meine deutschen Kontakte via Skype-to-go mit US-Telefonnummern ausgestattet. Darüber kann man dann ganz normal auf deutschen Telefonen anrufen und zahlt eben nur den Skype-Tarif.

Ansonsten günstig per Handy nach Deutschland telefonieren - das kannste direkt vergessen. Dann lieber Prepaid-Telefonkarten besorgen (gibt's u.a. in jeder Drogerie) und dann via Prepaid-Karte von einem Festnetztelefon aus anrufen (etwa vom Hotel aus).

Falls Ihr Eure eigenen Handys nutzen wollt, kommen nur Prepaid-Karten von AT&T oder T-Mobile in Frage; die anderen US-Anbieter arbeiten alle OHNE SIM-Karten. Und sowohl AT&T als auch T-Mobile sind sehr teuer.

Ansonsten würde ich - von den dienstlichen Telefonaten des Vaters mal abgesehen - mal schwer darüber nachdenken, ob es wirklich notwendig ist, im Urlaub dauernd zu telefonieren. Mit seinen Mit-Urlaubern kann man sich auch einfach absprechen und sich dann an die Absprachen halten (wenn es beispielsweise um Treffpunkte geht), und man muss doch wirklich nicht ständig Nachrichten oder Facebookupdates checken. Macht mal Urlaub vom Handy - man sieht dann auch viel mehr vom Urlaubsland, wenn man nicht dauernd aufs Display schaut.

Vieleicht solltet ihr euch Viber oder Tange im AppStore runter laden oder auch Skype da könnt ihr euch auch sehen :D aber ich weiß nicht ob Viber oder Tango von einem zu anderem Land funktioniert :-/

Musst mal auf PlayStore lesen :D

Erst ein Mal danke für die Antwort. In diesem Fall wäre mobiles Internet über's Mobilfunknetz ja ganz praktisch, an die Idee Skype zu nutzen hatte ich auch schon gedacht, muss ich mal gucken wie viel der Spaß kostet.

0

In den meisten Hotels gibt´s WLAN, und natürlich auch bei McDonalds usw. Das sollte reichen, um seine Emails zu checken usw, auch Skype sollte so möglich sein.....

Ja sind sie meine Tochter ist in den USA und es geht

Was möchtest Du wissen?