Telefonat: muss man als Privatperson mitteilen, dass man jemand anderne mithören lässt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In jedem Call-Center musst Du die Kunden fragen, ob ein neuer Mitarbeiter, zwecks Schulung, mithören darf! Wenn der Kunde das nicht möchte, muss der Lehrling die Kopfhörer abnehmen und darf nicht mithören!

Insofern ist eine Einverständniserklärung Pflicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er muß dich vorher darrüber informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibts keine Gesetzgrundlagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quantenstring
03.11.2012, 00:06

Aha.............

0

Was möchtest Du wissen?