telefonanschluss durch Ex belegt........

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Telefonnummer kann nur einmal vergeben werden. Was ich an deinem Sachverhalt nicht verstehe ist - wohnt ihr noch in der gleichen Wohnung und nutzt ihr das gleiche Telefon oder wie?

Wenn einer auszieht, dann kann logischerweise nur einer die Nummer behalten.

Rätselhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Baby0210
27.08.2012, 09:42

Hallo,

entschduligt die doppelte Antwort. Ich wollte eigentlich dein Posting kommentieren und keine eigene Antwort einstellen....

Vielen Dank für deine Antwort.

Ich hab mich eventuell nicht ganz klar ausgedrückt. Die Situation ist folgende.

Mein Ex hat in seinem Namen einen Telefonanschluss in meiner Wohnung schalten lassen damit ich erreichbar bin über Festnetz für Ihn.

Nun sind wir aber mittlerweile getrennt und er hat den Anschluss sperren lassen, d.h. er zahlt zwar die Monatsbeträge, hat aber dennoch Internet und Festnetz sperren lassen.

Nun würde ich jedoch gerne einen EIGENEN Anschluss in MEINER Wohnung nutzen. Der Anschluss der derzeit geschaltet ist läuft ja nicht auf mich, sondern auf meinen Ex, welcher in meiner Wohnung aber nie gewohnt hat. Mein Ex verweigert eine Kündigung bzw. Umschreibung des Anschlusses.

Ich würde also gerne einen eigenen Anschluss auf meinen Namen machen, kann dies jedoch nicht, da mein Anschluss in der Wohnung ja blockiert ist.

Ich hoffe ich habe mich diesesmal etwas verständlicher ausgedrückt und danke Euch schonmal für die Unterstützung.

0

Antwort gelöscht und in Kommentar umgewandelt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?