Telefonanlage, Telefon anschließen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Telefonanlage ist meistens eine ISDN-Nebenstellenanlage: Diese ist normalerweise programmierbar über PC - früher auch über Telefon. Die einzelnen Nummern werden in der Anlage den Anschlüssen zugeordnet, an denen jeweils das Telefon oder Faxgerät mit entsprechender Telefonnummer angeschlossen wird. Bedienungsanleitung hilfreich. Häufig gibt es zur Konfiguration ein Programm für die Zuordnung der sogenannten MSN-Nummern. An einem ISDN-Anschluss kann aber auch ein sogenannter AB-Wandler angeschlossen sein, der analoge Anschlüsse bereithält - ebenfalls programmierbar für die Anschlusszuordnung. Dann gibt es noch die TK-Anlagen Router auf VOIP Basis oder auch mit zusätzlichem ISDN-Wandler Anschluss auf VOIP. Die neuen Boxen des Marktführers, Name hier nicht genannt , unterstützen sogar die Anbindung von DECT-Telefonen per Knopfdruck, d.h. die TK-Anlage im WLAN-Router übernimmt die Funkanbindung der Telefone, die normalerweise die Ladeschale der Geräte inne hat. Zunächst einmal prüfen welche Anschlusstechnik vorliegt: VOIP, ISDN oder mehrere Analog-Anschlüsse (heute eher unwahrscheinlich). Am besten die Bedienungsanleitung der Telefonanlage studieren.

betriebsanleitung lesen,wir wissen doch nicht welche anlage da verbaut ist und kann bei jeder anders sein

Frage doch zunächst einmal beim Lieferanten der Anlage nach.

Umstellung auf IP-basierten Telekom-Anschluss?

Hallo,

Die Telekom stellt meinen Telefon- und Internet-Anschluss auf IP um, und ich weiss nicht, was ich jetzt tun muss: Mein Telefon ist ein Gigaset DA810A und ist an einen Splitter angeschlossen, dann habe ich für das Internet noch ein Netgear N300 Wireless ADSL Modemrouter, der ebenfalls am Splitter angeschlossen ist. Der Splitter fällt mit der Umstellung auf IP-Anschluss zukünftig weg (wenn ich das richtig verstanden habe). Meine Frage: kann ich mein jetziges Telefon weiterverwenden, und, wenn ja, muss ich es dann an das Netgear N300 anschliessen ? Das bringt mich zu meiner zweiten Frage: Kann ich das Netgear für Internet weiter vewenden, und kann ich daran das Telefon anschließen ?
Falls ich nun ein neues Telefon un einen neuen Router bräuchte, wäre es dann für mich nicht evtl günstiger, zu einem anderen Telefon/Internet-Anbieter zu wechseln, damit ich die Geräte weiternutzen kann, oder haben andere Anbieter auch nur noch IP-Telefonie - wofür ich dann doch neue Geräte bräuchte ?

Vielen Dank und Gruß

M.

...zur Frage

ISDN Telefonanlage oder VOIP?

Hallo Community, vor ein paar Tagen hat meine 15 Jahre alte ISDN-Telefonanlage den Geist aufgegeben. Da wir bald eine 50k-Leitung bekommen, wollte ich euch fragen ob ich auf VOIP umstellen soll, oder mir wieder eine ISDN-Telefonanlage kaufen soll. Bisher hingen 2 ISDN-Telefone, 1 Türsprechstelle mit elektr. Türöffner und 3 analoge Telefone dran, welche ich auch gerne weiter benutzen möchte. Diese Telefone waren auf 2 verschiedene Nummern aufgeteilt (Nummer1: 2 Analoge Telefone; Nummer2: 1 Analoges- und 2 ISDN-Telefone) + Kurzwahl innerhalb des Hauses. Wenn ich mir jetzt aber eine VOIP-Telefonanlage kaufe, kann es sein, dass ich mehrere Wochen kein Telefon habe.(Bis das schnelle Internet da ist.) Welche Telefonanlagen/Komponenten/Verkabelung würdet ihr mir empfehlen?

Schon mal Danke im Vorraus

eckadstone

...zur Frage

Gibt es eine Möglichkeit ohne Internet Zugang...also nur mit Telefonanschluss am Haus ins Internet zu kommen?

Ich möchte mich nur allgemein informieren, ich habe einen Internet Zugang.

Aber evtl kann man ja mit dem Telefon eine Nummer anrufen , die einem dann kurz oder lang Internet gibt! LG danke im voraus (ich habe WLAN und Telefon aber ich wollte es trotzdem mal gerne wissen^^)

...zur Frage

Wo liegt genau der Unterschied zwischen einer F und einer N Buchse einer Telefonanlage?

Ich wollte in meine Telefonanlage ein weiteres Telefon einstecken. Jetzt geht aber der Stecker von dem Telefon nicht in die Buchse. Über den Buchsen standen unterschiedliche Bezeichnungen (F und N). Wo ist genau der Unterschied und was kann ich jeweils anschließen?

...zur Frage

Simens Hicom 100E Telefonanlage Verkabelung

Hallo, ich habe eine Hicom 100 E von der Marke Simens mit 8 ISDN Telefone, dabei sind 2 System Telefone und ein Zentrale Telefon.

Leider weiß ich nicht, wie ich die Telefone mit der Telefonanlage und meinen Speedport ISDN Adapter, der an einem Speedport 724V hängt, verbinde bzw. verkable.

Über Google habe ich mich schon schlau gemacht und herausgefunden, dass der Block X1 mit dem ersten Port an ein Systemtelefon muss. Nun hab ich das Problem: ich weiß nicht, wie das verkabelt gehört, sodass das Telefon auch funktioniert.

Wie muss ich das Telefon an die Anlage schließen mit dem ISDN Kabel damit es geht?

Bilder von der Anlage habe ich hinzugefügt.

Ich bedanke mich schon mal im Voraus.

PS. Bitte normale und gute Antworten. Danke.

...zur Frage

Heimtelefonanlage erweitern

Hallo,

ich wollte unsere Telefonanlage daheim um ein weiteres Telefon mit Basis erweitern. Dabei stellen sich mit ein paar fragen :

Reicht es wenn ich 1 Telefon mit Basis kaufe oder müsste ich gleich alle Telefone austauschen ?

Muss ich ein Telefon der selben marke kaufen, wie die bereits vorhandenen Telefone ?

Mit freundlichen Grüßen

NatsuD

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?