Telefonanlage in Privathaushalt, GRANDSTREAM UCM6102 IP PBX und FritzBox6360?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kenne diese GRANDSTREAM-Anlage nicht, aber grundsätzlich hat eine IP-Telefonanlage nichts mit der FritzBox zu tun, außer dass der vorhandene Router - FRitzBox - die Internetverbindung herstellt und die Telefonanlage an den LAN-Port des Routers angeschlossen wird.

Welche Funktionen die Telefonanlage bietet, solltest Du in den technischen Daten der Anlage nachlesen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frisur87
05.03.2017, 18:51

Danke für die Antwort. 

Also muss ich demnach nur die Telefonanlage per Kabel an die FritzBox (Router) verbinden und dann die Telefone mit der Telefonanlage verbinden und konfigurieren, wenn ich das richtig verstanden habe. 

Die Telefonanlage von Grandstream unterstützt die gewünschten Dienste, die liste war lediglich fals es eine Alternative dazu gibt, was ich mir von einer Telefonanlage wünsche. 

0

Was möchtest Du wissen?