Telefonanlage einrichten

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Romyrella. Im ersten Stepp würde ich, wie Gunny007 schrieb, die Anlage mal erneut vom Strom nehmen, einen Moment warten und wieder einstecken. Wenn dann die Zuordnung immer noch nicht klappt, und das scheint ja so zu sein, dann musst du die Programmierung neu vornehmen. Das ist eigentlich nicht so schwer. Einige Anlagen habe auch die Möglichkeit sehr komfortabel über den PC konfiguriert zu werden.

Nun ist die Frage, um was für eine Anlage handelt es sich und was für Telefone sind an der Anlage angeschlossen?

Gruß Kai M. von Telekom hilft

Hallo, da mußt du in der Telefonanlage die Rufnummern den entsprechenden Anschlüssen neu zuordnen. Als Erstes würde ich aber die Telefonanlage nochmal vom Strom (220 Volt) nehmen. Vielleicht hat sie sich nur "aufgehängt".

Hallo! Danke für die nette Antwort.Ich hab die Anlage nochmal vom Strom genommen,aber die Situation bleibt leider leider die selbe. Schade! Jetzt muß ich wohl in der Telefonanlage die Rufnummern neu zuordnen. Leider habe ich davon so gar keine Ahnung. Muß ich mir da jemanden von der Telekom holen?

0

Was hast du für eine ISDN Anlage? Eine EUMEX oder auch was größeres wie eine T-Octopus? wenn ja welche? Oder hast du bereits neuste Technik also einen IP- Anschluss und verwaltest die Telefonie über deinen Router?

Egal was, die Anlage / Router muss neu programmiert werden. D.h. die einzelnen Rufnummern müssen wieder den Endgeräten/Telfonen zugewiesen werden.

Am besten guckst du nach was du für eine Anlage nutzt und wendest dich dann an den technischen Service "Störung" der Deutschen Telekom 0800 330 2000. Die können danneinmal den Anschluss durchmessen und prüfen ob die Anlage überhaupt noch funktioniert oder nicht. (kann ja gut sein dass diese durch den Ausfall einen Schaden davon getragen hat).

Wenn die Anlage noch funktioniert und nciht out of Service ist (Also nicht zu alt) können dir die Mitarbeiter erklären wie du die Anlage wieder programmieren kannst, bzw. dir einen Techniker raus schicken der die Anlage wieder einrichtet.

Wie schon Gunny007 geschrieben hat, ein Totalverlust aller Einstelldaten und Zuordnungen ist bei keiner mir bekannten Anlage normal. Da muss schon etwas defekt sein (Speicherverlust). Schau einmal nach, von welchem Hersteller die Anlage ist, wahrscheinlich kann Dir auch ein örtlicher Installateur (einfach einmal "Telefon" und Ort bei den Gelben Seiten Online eingeben) schneller helfen. Frage nur vorher an, ob er sich mit Deiner Telefonanlage auskennt, denn jeder betreut normalerweise nur Geräte von 2 oder 3 verschiedenen Herstellern

Was möchtest Du wissen?