Telefonanbieter gewechselt, Telefonbucheintrag wird gelöscht, Neuer Anbieter hat keinen Einfluss

6 Antworten

Früher gab es nur einen Telefonanbieter und natürlich auch nur ein Telefonbuch. Nachfolger ist die Telekom und die machen natürlich immer noch das Telefonbuch - aber nur für ihre Teilnehmer. Jeder andere Anbieter kann natürlich auch ein Telefonbuch erstellen. Man kann nicht erwarten, dass die Telekom Einträge anderer Anbieter ins örtliche nimmt.

Ich persönlich habe damit kein Problem. Meine Telefonnummer muss nicht jeder wissen, es schwirren sowieso schon zu viele Daten von mir rum und auf lästige Werbeanrufe kann ich gut verzichten. Die Daten im Telefonbuch können schließlich ja auch von jedem genutzt werden.

das ist komplett falsch! Im Telefonbuch stehen die Einträger aller Anbieter, deren Kunden dies wünschen!!!

0

das ist Congster alleine daran Schuld!!! Der neue Betreiber bietet im Regelfall an den Eintrag im Telefonbuch für dich vorzunehmen. Du hast wahrscheinlich ein Kreuz vergessen!!! Es ist kein Problem für den Nichttelekomanbieter dich eintragen zu lassen. Congster ist dein Ansprechparnter. Die müssen das regeln.

Nochmal zum mitschreiben der alte Anbieter löscht bei einem Wechsel immer den Eintrag und der neue Anbieter kann auf Wunsch wieder eintragen.Das gedruckte Telefonbuch das jeder kennt wird wirklich immer noch von der Telekom herausgeben aber natürlich werden dort auch alle Fremdanschlüsse eingetragen sonst hätte das Buch schon viele leere Seiten. Ansprechpartner ist immer der neue Anbieter oft kann man das sogar online über die Internetseiten des Anbieters regeln.

Haustelefon ruft gleichzeitig auf beide Hausnummern an und nach einem mal klingeln , klingelt es nicht mehr , warum? Wie kann ich das Problem lösen?

Habe 2 Haustelefone und 2 Nummern eingerichtet , doch wenn jemand anruft Klingeln beide Telefone und nach einmal klingeln ruft die Person weiter an doch man hört keinen Ton , bin bei der Telekom.

...zur Frage

Ich suche ein Telefongerät?

Hallo,

ich suche ein o.g. Gerät.

Ein Unternehmen bekommt meine Telefonnr., stellt diese in seinem Telefongerät ein und stellt seine Gerät auf Umleitung zu mir.

Ich speichere seine Nr. in meinem Gerät und schon erscheint sein Name in meinem Display und kann mich in seinem Auftrag mit seinem Namen melden.

Hat da jemand eine Idee, wie solch ein Gerät heisst ?

Chris

...zur Frage

Fritzbox mit Telekom Powerline?

Hallo,

meine Frage ist ob die Fritzbox mit der Telekom Powerline kompatibel ist oder ob die Telekom Powerline nur mit Speedport Routern kompatibel ist.

Anmerkung: Wir haben den Anbieter von Telekom auf Vodafone gewechselt. Spielt das eventuell auch eine Rolle?

...zur Frage

Wie wechsel ich von Congstar (Prepaid) zur Telekom mit Rufnummermitnahme?

Ich möchte von meinem aktuellen Prepaid Internet Anbieter Congstar (Wie ich will) zur Telekom wechseln (Magenta Mobil M). Die Rufnummer will ich mitnehmen. Wie geht man da vor?

...zur Frage

Kündigungsbestätigung bei Telefonanbieter

Hallo Leute,

benötige eine nachvollziehbare Antwort mit Paragraphen nach Möglichkeit. Ist eine schriftliche Kündigungsbestätigung mit Datum zum nächst möglichen Zeitpunkt von meinem Anbieter rechtsgültig, auch wenn die Frist zur Kündigung nicht eingehalten wurde und es vom Anbieter versehentlich übersehen wurde? Vielen Dank für Eure Antwort.

...zur Frage

Wie wechselt man von Telekom zu Congstar?

Hallo,

ich möchte meinen Prepaid Vertrag bei der Telekom kündigen und zu Congstar wie ich will wechseln. Dabei möchte ich meine Rufnummer behalten.

Wie muss ich da vorgehen, um dazwischen keine Phase zu haben, in der ich ohne Anbieter bin?

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?