Telefonakquise nach Katalogzusendung, wie vorgehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist so weit in Ordnung, lieber Floppy 323,

nur solltest Du Dir einen "Catcher" überlegen, wenn man Dich nicht zu ihm durchstellen will, sondern sagt:

Na dann schicken Sie doch das besondere Angebot per Mail! (und ggf. noch weiter: - Herr xy nimmt keine Anrufe entgegen-das geht nur schriftlich! - Das kommt ja bei Einkäufern häufig vor!)

Es müsste Dir also ein guter Grund einfallen, was es dem Einkäufer nützt, wenn er Deinen Anruf jetzt eben doch entgegennimmt...

Viel Erfolg!

Nachtrag:

Für mich klingt das gut, ich würde als Einkäufer zumindest nicht gleich das abwimmeln anfangen.

Was möchtest Du wissen?