Telefonabzocke-was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hört sich schwer nach dieser Gewinnspiel-Masche an: "Sie sind bei BLABLA registriert. Wollen Sie kündigen oder weiterspielen?"

Warte erstmal ab, bis/ob eine Forderung per Post kommt. Vorher musst Du nichts machen. Dann kennst Du den Namen der 'Firma' und kannst konkret recherchieren, was zu tun ist.

Jedenfalls wurden durch das Telefonat keine Fristen wie z.B. für einen Widerruf ausgelöst. Du kannst Dich also entspannen.

Behalte aber Dein Konto im Auge.

Reagiere einfach gar nicht. Du musst erst dann reagieren, wenn ein Brief vom Gericht kommt. Aber das wird diese Firma nicht tun, weil es keine Aussicht auf Erfolg hat. Hoffentlich hast Du Deine Kontodaten nicht preisgegeben.

Crack 19.04.2010, 15:34

HÄ?

0
Nachtflug 19.04.2010, 16:03
@Crack

Was hast Du denn da nicht verstanden? Wenn sie die Kontodaten kennen, buchen die einfach irgendwelche Summen ab und dann muss man das immer wieder zurück buchen lassen.

0
Crack 19.04.2010, 16:19
@Nachtflug

Du gibst hier Tipps ohne den eigentlichen Sachverhalt zu kennen.

Was für ein Brief soll den vom Gericht kommen? Dazu wäre doch erst einmal ein Vertrag nötig. Wenn der dann gebrochen wird und ein Mahnverfahren nicht erfolgreich war dann müsste die Firma die ausstehenden Beträge vor Gericht einklagen. Bis dahin ist aber ein weiter Weg.

Richtig wäre hier ein Tipp gewesen darauf abzielt den Vertrag anzufechten.

0
Crack 19.04.2010, 16:19
@Nachtflug

Du gibst hier Tipps ohne den eigentlichen Sachverhalt zu kennen.

Was für ein Brief soll den vom Gericht kommen? Dazu wäre doch erst einmal ein Vertrag nötig. Wenn der dann gebrochen wird und ein Mahnverfahren nicht erfolgreich war dann müsste die Firma die ausstehenden Beträge vor Gericht einklagen. Bis dahin ist aber ein weiter Weg.

Richtig wäre hier ein Tipp gewesen darauf abzielt den Vertrag anzufechten.

0

am besten neue Kontonummer bei Deiner Bank verlangen und ne neue Tel.-nr. ohne Tel.-eintrag ins Tel.-Buch-dann ist absolute Ruhe

Schreibe einen schriftlichen Einspruch, verweise auf dein Rücktrittrecht und drohe mit rechtlichen Schritten.

Das Schreiben schickst Du per Einschreiben Rückschreiben zu der Firma hin.

Danach immer wieder kontrollieren ob Geld von deinem Konto abgebucht wird.

quietscheratsch 19.04.2010, 15:03

zahle es einfach nicht (von tel. rechnung abziehen) die werden sich nicht melden und sind sicher auch schon gesperrt (bundesnetzagentur)

0
jonascom 19.04.2010, 18:35

ja, aber ich kenne den namen der firma nicht, hat am anfang extra leise gesprochen.. soll ich einfach abwarten oder zum anwalt oder so?

0

Was möchtest Du wissen?