Telefon-Vertrieb: wer hat hilfreiche Tipps für einen Telefon-Verkauf für ein seriöses Produkt, so als Türöffner oder wie man an die richtige Person kommt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie sieht es denn rechtlich aus?
Habe gestern noch mit einem seriösen, kommunal getragenen Unternehmen gesprochen dem eine kostenpflichtige Abmahnung von 100.000 Euro angedroht worden ist.

Ohne zu wissen welches Produkt angeboten werden soll und welche Vorzüge gegenüber dem Wettbewerb bestehen, kann man Deine Frage nicht beantworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Telefonmarketing und -verkauf sind an Privatpersonen mit Einschränkungen verboten. Haben sie eingewilligt, dass sie mit dem Kontakt einverstanden sind, ist es erlaubt. Im B2B Bereich ist Telefonverkauf mit bestimmten Einschränkungen fast überall möglich.

Also: welches Produkt hast Du, was kann es und wer soll es kaufen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Telefon-Verkauf und 'seriös' schließen sich schonmal gegenseitig aus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Telefon-Marketing" oder auch "kalte Akquise" ist zum Glück verboten.

Wirst keine Tips bekommen.

Eher schon Tips, wie man sich lästige Anrufer vom Hals hält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?