Telefon kaputt aber wählt?!

4 Antworten

Ein Telefon mit aufgelegtem Hörer ist wie eine offene Leitung. Dein Rufzeichen hat nichts mit dem Klingeln am anderen Ende zu tun, das gab es nur bei den analogen Vermittlungsstellen. Zumindest bei ISDN kommt bei einem Fehler eine Störungsmeldung oder die Ansage "Teilnehmer nicht erreichbar". Warum das bei Deinem Freund nicht so ist - keine Ahnung. Jedenfalls solltest Du niemandem voreilig etwas unterstellen, wenn Dir die näheren Umstände nicht bekannt sind.

Ich weiß ja nicht, wass für einen Anschluss dein Freund nutzt. Aber, wie schon beschrieben: Bei einem analogen Anschluss kannst du die Nummer deines Freundes wählen und der Ruf geht auch raus. Da interessiert es nicht, ob ein Telefon angeschlossen oder nicht oder ob die Leitung kaputt ist. Anders sähe es bei einem IP-basierten Anschluss aus. Das Internet ist dann doch wieder etwas anderes. Wobei man schon sagen kann, wenn die Kupferleitung defekt ist geht weder Telefon noch Internet. Wobei es bezüglich des Internets schon Konstellationen auftreten können, indem das Telefon tot ist, aber Internet geht. Zumindest bei Analog oder ISDN. Bei IP kann das natürlich nicht auftreten.

Altes Kupferkabelproblem. Ist ab morgen wieder möglich. Aber ev möchte er endlich Ruhe !?

ne das glaube ich kaum ;-)

0

keine Anrufe, weder raus noch rein

Hallo,

bei meinem Nachbarn hat gestern Abend der Blitz in einen Baum eingeschlagen und bei uns hat es die Sicherungen rausgehauen. Seitdem geht das Telefon nicht mehr. Bin bei der Telekom und läuft über einen Router. Alles ausgesteckt und wieder eingsteckt. Funktioniert nicht. Ich kann nicht raustelefoniere, kann zwar eine Nummer wählen aber an meinem Telefon tut sich nichts. Wenn ich jetzt versuche bei mir anzurufen, ertönt das Freizeichen, aber der Anruf geht nicht durch. Liegt das nun am Anschluss der Telekom oder an meinem Telefon. Kein anderes Gerät in der Wohnung ist defekt. Bei meinen Nachbar geht seit dem Blitzeinschlag auch das Internet nicht mehr richtig. Was bei mir aber ohne Probleme läuft. Evtl weiß jemand Hilfe. Danke schon im vorraus-

...zur Frage

Umstellung auf IP-basierten Telekom-Anschluss?

Hallo,

Die Telekom stellt meinen Telefon- und Internet-Anschluss auf IP um, und ich weiss nicht, was ich jetzt tun muss: Mein Telefon ist ein Gigaset DA810A und ist an einen Splitter angeschlossen, dann habe ich für das Internet noch ein Netgear N300 Wireless ADSL Modemrouter, der ebenfalls am Splitter angeschlossen ist. Der Splitter fällt mit der Umstellung auf IP-Anschluss zukünftig weg (wenn ich das richtig verstanden habe). Meine Frage: kann ich mein jetziges Telefon weiterverwenden, und, wenn ja, muss ich es dann an das Netgear N300 anschliessen ? Das bringt mich zu meiner zweiten Frage: Kann ich das Netgear für Internet weiter vewenden, und kann ich daran das Telefon anschließen ?
Falls ich nun ein neues Telefon un einen neuen Router bräuchte, wäre es dann für mich nicht evtl günstiger, zu einem anderen Telefon/Internet-Anbieter zu wechseln, damit ich die Geräte weiternutzen kann, oder haben andere Anbieter auch nur noch IP-Telefonie - wofür ich dann doch neue Geräte bräuchte ?

Vielen Dank und Gruß

M.

...zur Frage

Nach Umzug geht Telefon nicht (Telekom), was kann es sein?

Meine Mutter ist umgezogen und hat ihren Telefonanschluss bei der Telekom. Ihr wurde von der Telekom schriftlich mitgeteilt, dass sie am 01.August ihren Anschluss mit der selben Nummer unter der neuen Adresse freischalten. Dazu sei kein Techniker Termin nötig.

An der neuen Adresse geht das Telefon aber nicht. Es zeigt immer an "Überprüfen Sie ihren Telefon Anschluss".

Woran könnte es liegen?

...zur Frage

Ich bin grad beim Umzug und wollte mein wlan in der neuen Wohnung aktivieren aber es passiert nichts?

Muss ich den Telekom Anschluss irgendwo anmelden um Internet zu bekommen oder ist die buchse defekt?

...zur Frage

Ausgehende Anrufe nicht möglich?

Hallo,

seit kurzem habe ich einen o2-DSL Anschluss, verbunden mit einem Telekom Speedport W724V Typ A Router. Internet und eingehende Anrufe funktionieren problemlos, leider kann ich aber nicht anrufen, bzw. es kommt immer Besetztton, obwohl die gewählte Nummer nicht besetzt ist.

Kann mir jemand helfen? Leider sagt o2, dass es an dem Router liegt und ich mich an Telekom wenden soll und Telekom meint ich habe den Vertrag nicht bei denen gemacht und daher können die mir ohne Zugangsdaten nicht helfen.

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Wie kann man die Sprachbox der Telekom deaktivieren?

Ich habe gelesen, dass wenn man die Sprachbox der Telekom deaktivieren will man die Nummer 08003302424 eingeben muss. Wenn ich diese nun wähle kommt gar nichts. Man hört nicht einmal mehr, dass das Telefon diese Nummer wählt. Nach 10 Minuten passiert immer noch nichts.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?