Telefon-Internet-TV in erster eigener (Miet)wohnung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja du kannst vorher bestellen, Unitymedia prüft es selber noch einmal und dnan kommt ein Techniker von denen vorbei um dir alles einzurichten.

okay, danke euch beiden... aber wenn ich das jetzt bestelle, kann ich nicht angeben ab wann ich das haben will. Heißt, wenn ich es jetzt bestelle schicken sie sicher Briefe zu meiner neuen Adresse, die nicht ankommen weil ich da noch nicht wohne, oder wie oder was? :)

0
@SunnyAnna

Du kannst ja da anrufen und es über die Hotline bestellen.

0

Müsste funktionieren, aber erst nach Vertragsabschluss und Freischaltung. Bis zum 1. September könnte das knapp werden.

Anbieter alle gleich?

Hallo, welche TV-Internet und Telefonanbieter haben die wenigsten Störungen? Macht es Sinn ein Komplettpaket zu buchen oder eher separat? PLZ: 28213 Aktuell bin ich bei Vodafone. Die haben aber recht viele Störungen und deren Service hat mich alles andere als überzeugt. Ist es bei den Anderen genauso grausam? Wie sind Eure Erfahrungen?

...zur Frage

internet und telefon über kabel, kabeldeutschland, techniker nötig?

Hallo, ich ziehe ende Januar von daheim aus, und habe mir heute von Kabel Deutschland das Paket 'Internet und Telefon über Kabel 25' bestellt.

Meine Frage, muss hier ein Techniker kommen um das zu Installieren oder kann ich das selber machen? Wenn nein kann man den Techniker einfach absagen ? In der neuen Wohnung hab ich TV Anschluss über Kabel Deutschland.

...zur Frage

Suche Livestreams für Tokyo Tv und andere Japanische TV Sender?

Huhu,

ich suche Livestreams von japanischen Tv Sender insbesondere Tokyo Tv... Selbst auf deren Homepage finde ich nichts... Kann mir da jemand vll weiter helfen :-)? Will nicht immer warten bis die Folgen, Shows auf Youtube hochgeladen werden.

Danke im Vorraus

...zur Frage

PROBLEM! Vermieter verhindert das Nachmieter einzieht!

Guten Abend,

folgendes Problem: Ich will zum 01.09. ausziehen, Mietvertrag läuft noch zum 01.10.2012. Es war mit meinem Vermieter so vereinbart, das wir beide Nachmieter suchen. Die Wohnung habe ich gekündigt, weil ich die Miete nicht mehr aufbringen kann, und nun habe ich auch schon für den 01.09. eine neue Wohnung.

Ich habe dem Vermieter schon 2 Nachmieter vorgestellt, die unbedingt die Wohnung zum 01.09. haben wollten. Nun erfahre ich von der einen, dass der Vermieter es ihr nur anbietet die Wohnung ab dem 01.10. zu beziehen!

Ich kann das Geld für die Wohnung aufjedenfall für den Oktober nicht übernehmen.

Kann der Vermieter das so machen? Was für ein Grund sollte er haben dies so handzuhaben? Ihn selber erreiche ich momentan nícht, er ist angeblich im Urlaub und die Frau am Telefon weiß natürlich über nichts bescheid und kann keine Auskunft geben.

...zur Frage

Nachbarn haben kein TV-Empfang mehr nachdem der Techniker bei mir war!?

Vor 3 Tagen war ein Techniker bei mir um mein Internet und Telefon einzurichten (über Kabel!). Da ich hier über Satellit TV schaue, hat er mir einen Filter an die Dose gesetzt, dass ich weiterhin über Satellit TV schauen kann, aber gleichzeitig Internet und Telefon über Kabel empfange. Nun zum Problem: seitdem haben die Nachbarn kein TV-Empfang mehr. Jetzt sagt der Techniker, die Nachbarn hätten schwarz TV geschaut, deswegen funktioniert es nicht mehr!

Was soll ich denn jetzt machen?!

Könnte ich nicht Vllt auch früher aus meinem Kabel-Online-Vertrag, weil ich hier in der neuen Wohnung einrentlich kein Kabel-TV habe? (Ist ja noch der Vertrag aus der alten Wohnung)

...zur Frage

Wohnung gemietet. Nun kein Internet/Telefon-Anschluss möglich . Kündigen möglich?

hallo,

ich habe eine Wohnung gemietet und nun erfahre ich gerade, das seitens der Telekom keine weiteren Haushalte mehr ans Netz angeschlossen werden können. Betroffen sind noch 6 weitere Personen neben mir.

Im Haus selbst ist alles für Internet/Telefon/Tv eingerichtet. d.H. Dosen sind alle in der Wohnung vorhanden. Allerdings kann von aussen nichts mehr hinzugebucht werden...

Wie sieht das rechtlich aus? Internet/Telefon zählen für mich eig. zu Grundbedürfnissen... Ist dies ein Vorzeitigerkündigungsgrund? Ich brauche das Internet auch für die Arbeit. Und im Vertrag steht nichts davon, das diese Optionen nicht gegeben wären...dann hätte Ich es ja von anfang an gewusst.

danke für antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?