Telefon im Büro abhören

4 Antworten

Ich würde niemals im Büro über etwas reden, was der Chef nicht mithören darf / sollte. Wenn ihr tatsächlich etwas wichtiges zu bereden habt, dann trefft Euch auf privater Ebene. Das wäre mir persönlich viel zu heikel, denn man weiß ja nie...
Auf der anderen Seite, kannst du - wenn der Chef tatsächlich mithört (was überhaupt kein Problem ist, auch nicht das automatische Mitlesen und Mitschauen, was am PC gerade gemacht wird) zu Deinem Vorteil ausnutzen. Rede einfach Nettes über den Chef, wie gern Du für ihn arbeitest usw. Mir würden da eine Menge netter Sachen einfallen...

Eine Verletzung des Fernmeldegeheimnisses ist Bürointern zumindest strittig, wenn nicht gar abzulehnen.

Der Chef darf auch Deine Emails lesen und wenn private darunter sind, hast Du Pech gehabt.

Darum, Unterhaltungen über betriebsfremde Themen gehören nicht in Firmenleitungen. Und Betriebsbetreffende Unterhaltungen sind sowieso immer auch Sache des Chefs und gehen ihn auch was an.

Ja da geht es um berufliche Dinge, auch wenn wir mit Kunden telefonieren werden diese Themen oftmals kurze Zeit später angesprochen. Wir haben uns damit zwar mehr oder weniger abgefunden aber trotzdem find ich sowas ist ne Schweinerei.

Was für Eigenschaften braucht ein Telefon damit man einen Anrufer auf ein 2. Telefon weiterleiten kann?

Hallo! Bei uns im Büro ist ein Telefon kaputt gegangen! Insgesamt gibt es bei uns 2 Telefone die über dieselbe Nummer laufen. Wenn man nun mit dem einen Telefon telefoniert hat konnte man mit einer Taste den Anrufer direkt auf das zweite Telefon im nächsten raum weiterleiten. Nun brauchen wir ein neues und ich weiß nicht was das neue Telefon können muss, damit diese Weiterleitung wieder, wie bei dem alten Telefon funktioniert?

...zur Frage

Telefonieren im Büro

Hallo,

im Büro bei der Arbeit habe ich Angst ans Telefon zu gehen, weil ich dann rot werde... was soll ich tun?

Danke schonmal (:

...zur Frage

Ist das unhöflich (Telefonat)?

Folgende Situation: Jemand spricht mit einer Person im Büro um etwas abzuklären. Währenddessen fängt das Telefon an zu klingeln. Man lässt es klingeln und spricht weiter. Telefon hört nicht auf zu klingeln. Die Person für den das Telefonat ist geht nicht ran, bekommt aber das ok von der anderen Person ans Telefon zu gehen. Was sie dann auch tut und kurz telefoniert.

Ist es in diesem Fall unhöflich ans Telefon gegangen zu sein?

Hinter her bekam diese Person an den Kopf geworfen, dies wäre unhöflich gewesen. (Von einer dritten Person, die nicht den kompletten Verlauf mitbekommen hat.)

...zur Frage

Telefon im Büro für Chef abnehmen - wie melden?

Ich bin aktuell etwas ratlos...

Und zwar bin ich schon seit einiger Zeit in einem Büro tätig, nun hab ich aber den Arbeitsplatz gewechselt und soll nun - wenn mein Chef beschäftigt ist - sein Telefon abnehmen. Nur bin ich da ratlos, was ich da sagen soll und er meinte, er diktiert mir nichts vor...

Ich dachte mir nun, ich melde mich einfach mit "X bei Y, guten Tag", also bspw. "Müller bei Maier, guten Tag"

Passt das so oder sollte ich was anderes sagen?? Vielleicht arbeiten welche von euch auch etwas ähnliches und könnten mir dabei helfen?

...zur Frage

Kann ich mit diesem Telefon DECT Telefonie betreiben?

Moinsen, für mein Büro hätte ich gerne ein neues Telefon ( http://www.gigaset.com/de_de/telephones-dect/corded/gigaset-dx800a-all-in-one.html )

Bei den Anschlussarten heißt es folgendes: Analog, ISDN, VoIP

Bisher hab ich mein Telefon über, im Router heißt das DECT Basisstation aktivieren, über "Funk" betrieben. D.h. ich habe das nur an den Strom angeschlossen und habe auf "Anmelden" beim Telefon geklickt. Beim Router (Speedport W724v) konnte ich dann so ähnlich wie WPS eine Verbindung herstellen und dann die Rufnummern zuordnen. Nur leider finde ich das bei den Anschlussarten nicht. Hat das einen anderen Namen, wenn ja wie lautet der?. Und kann ich das Telefon dann über DECT beteiben?

Liebe Grüße Christoph

...zur Frage

Warum sind Damentoiletten dreckiger als Herrentoiletten?

Nach Meinung von Reinigungsinstituten und Nachfragen bei Reinigungskräften sind Damentoiletten deutlich häufiger verschmutzt als Herrentoiletten.

https://www.merkur.de/leben/karriere/ekelhaftes-benehmen-frauen-damen-toilette-buero-sagt-reinigungsfirma-zr-6303294.html#idAnchComments

Aber warum ist das so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?