Tele 2 Haustür Abzocke!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du musst darauf achten,dass du eine Bestätigungsmail bekommst.(Diese dann natürlich aufheben).Per Post immer als Einschreiben versenden.Dann steht dem Widerruf nichts im Wege, falls die Frist nicht verstrichen ist.Die Dame hat dich natürlich arglistig getäuscht,aber beweise das mal.Hast du denn nicht gelesen was du unterschrieben hast?

lalalash77 11.06.2014, 14:25

Erst einmal danke. Ich habe gelesen und es ging um meinen bereits vorhandenen Vertrag mit kabel Deutschland.

In Zukunft werde ich niemandem der sich nicht polizeilich ausweisen kann oder den ich kenne die Tür offenen. Hab sowas noch nie erlebt, als ich auf dem Dorf gelebt habe.

Die Frist ist Gott sei dank noch nicht verstrichen. Ich denke ich werde noch ein einschreiben zu der email dazu verschicken. Nur um sicher zu gehen.

2
Annelein69 11.06.2014, 14:32
@lalalash77

Ja tu das,sicher ist sicher.So lange die Frist noch besteht dürfte das auch kein Problem sein.Und tröste dich,du bist nicht die Erste und auch nicht die Letzte der das passiert.

1
lalalash77 11.06.2014, 14:40
@Annelein69

Danke, ich hoffe es klappt alles wie gewollt. Ich habe schon etwas gegooglet und gesehen das ich nicht alleine damit bin. Beruhigen tut mich das nur leider auch nicht. So etwas kann einem echt den Tag versahen. Na ja jetzt bin ich schlauer. ;-)

0

Hallo, mir is dasselbe am Montag auch passiert! Die MItarbeiterin sagt sie würde für die Telekom arbeiten und nebenbei für Tele2. Ich habe unterschrieben aber keinen Vertrag bekommen und habe dann bei Tele 2 angerufen und bin angeblich nicht im System. Ich weiß nicht weiter.

Ich hatte genau das gleiche Problem, habe aber nicht unterschrieben. Jedoch mrei. Ausweis per Handys Kamera kopiert und meine IBan Nummer wurde mit aufgeschrieben. Jetzt habe ich Angst, dass sie trotz ohne Unterschrift mir irgendwas andrehen könnten...

Wie kann ich mich dagegen wehren? Habe keine Visiten Karte oder Vertrag bekommen.. Habe nichts in der Hand.

nikalamadrina 17.09.2014, 10:45

Ja das ist auch mein Problem. Ich habe sogar bei Tele 2 angerufen und bin nicht im System. Allerdings habe ich unterschrieben :(

0
Ich habe angerufen und um Stornierung gebeten, keinproblem Stornierung ist eingeleitet.

Der Widerruf ist schriftlich zu erklären.

Ich rate dir dringend diesen per Einwurfeinschreiben zu versenden. Die Adresse steht auf dem Anschreiben (nicht an ein Postfach schicken, ein Postfach ist keine ladungsfähige Anschrift!).

lalalash77 11.06.2014, 19:34

Habe es heute noch versendet.

Danke für eure Kommentare. :-)

1

du musst nicht um stornierung bitten sondern denen per einschreiben mit rückschein mitteilen das diu vom vertrag zurücktrittst. das kannst du innerhalb 14 tagen nachdem du das schriftliche bekommen hast. gründe musst du nicht abgeben. eine evtl. erteilte einzugsermächtigung ebenfalls gleich it wiederrufen und dazu schreiben das du für jede abbuchung nach erhalt des schreibens 10euro gebühren in rechnung stellst.

kevin1905 11.06.2014, 14:48

Vom Ergebnis her richtige Antwort, wenn auch teilweise falsche Terminologie (kann gefährlich sein in manchen Situationen. Eine Kündigung ist nicht das gleiche wie ein Widerruf, ein Widerspruch oder eine Anfechtung).

und dazu schreiben das du für jede abbuchung nach erhalt des schreibens 10euro gebühren in rechnung stellst.

Das dürfte rechtlich kaum durchsetzbar sein. Die Drohung bei weiteren Briefen Strafanzeige wegen versuchter Nötigung zu stellen oder einen Unterlassungsanspruch notfalls auch gerichtlich zu erwirken dürfte ehr fruchten.

1
martinzuhause 11.06.2014, 14:57
@kevin1905

das ist rechtlich einfach durchzusetzen. wer ohne meine erlaubnis von meinem konto was abbucht dem darf ich die kosten für die rückbuchung in rechnung stellen. das macht die bank zusätzlich auch noch. ich fahre dafür 10km mit dem auto und brauche auf der bank 15 Minuten. da sind 10 euro ein sehr guter Preis

0
kevin1905 11.06.2014, 16:15
@martinzuhause
wer ohne meine erlaubnis von meinem konto was abbucht dem darf ich die kosten für die rückbuchung in rechnung stellen.

Dir entstehen dadurch aber keine Kosten und daher fällt auch der Schadenersatz flach. SEPA Lastschriften lassen sich online zurückbuchen bis zu 8 Wochen (13 Monate wenn es nie eine Autorisation gab).

0
martinzuhause 12.06.2014, 07:54
@kevin1905

auch online muss ich dazu zeit einsetzen. nicht jeder muss alles online machen. es gibt auch leute die fahren zur bank und machen das dort.

selbst online sind 10euro angemessen. ich muss die buchung heraussuchen, sie zurückbuchen, später prüfen ob das zurückgebucht wurde.

0

Hey ich würde gerne wissen wie du die erreicht hast ? Immer wenn ich anrufe komme ich nicht durch weil ich kein kunde bin.. und kann man auch per e- mail stonieren ? :)

Hey ich würde gerne wissen wie du die erreicht hast ? Immer wenn ich anrufe komme ich nicht durch weil ich kein kunde bin.. und kann man auch per e- mail stonieren ? :)

Am besten per Einschreiben mit Rückschein schicken. Den Widerruf erklären.

Beim Haustürgeschäft gilt ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Die Frist beginnt erst ab Zustellung einer Widerrufsbelehrung.

Hallo und nochmal vielen dank für die schnellen antworten. Ich habe heute bereits eine Email mit der Bestätigung der Stornierung bekommen. :-)

Jetzt bekommen sie zwar noch ein Einschreiben, aber das macht ja nun auch nichts.

Was möchtest Du wissen?