Teint

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warst du deswegen schon mal beim Hautarzt? Wenn nicht müßte dieser erst einmal klären um was für rote Flecken es sich bei dir handelt.Kann sein das du unter "Rosazea" leidest,einer entzündliche Krankheit der Gesichtshaut. Oft geht dem Auftreten der roten Flecken Stress und Konfliktsituationen voraus. Unter Umständen können auch andere Ursachen in Frage kommen... Im Allgemeinen handelt es sich dabei um Stoffe, die gefäßerweiternd wirken oder die Haut reizen, wie zum Beispiel direkte Sonneneinstrahlung oder Hitze allgemein, heiße Getränke (vor allem Kaffee), Alkohol und scharfe Gewürze. Auch große Anstrengungen, Kälte bzw. Temperaturwechsel, Stress oder Aufregung können einen Schub auslösen. Natürlich sind diese Auslöser bei jedem individuell. Das wichtigste ist das Herausfinden und die konsequente Vermeidung der auslösenden Faktoren.Die Behandlung der Rosazea entspricht in vielen Punkten der Akne-Behandlung. Sehr wichtig sind eine gründliche Reinigung und Pflege der Gesichtshaut mit milden und fettfreien Produkten.

JackieStar 23.10.2012, 20:06

Gute Antwort, DH :)

0

Die gehen von alleine weg. Wenn du nicht willst, dass man sie sieht, benutz Make-up ;)

Majada123 23.10.2012, 19:52

danke für Deine Antwort liebe Jacky aber ich will kein Make Up benutzen. Hast Du nicht andere Ideen? LG

0

Was möchtest Du wissen?