Teilzeitausbildung kann ich einfach fragen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du musst vorher nicht anrufen, kannst aber vorher anrufen und nachfragen, ob das Unternehmen dazu überhaupt bereit wäre. Eventuell würde ich auch bei der Arbeitsagentur mal vorbeigehen (es gibt ja auch Projekte bzw. bestimmte Firmen, die extra Teilzeitausbildungen anbieten) und da mal nachfragen.

Um die Schule musst du dich nicht selbst kümmern, dass erledigt eigentlich immer der Ausbildungsbetrieb dich dort anzumelden. Aber auch in einer Teilzeitausbildung musst du voll in die Schule d. h. der Besuch der Berufsschule kann nicht abgekürzt werden und muss gemäß Stundenplan erfolgen.

Aber dir ist bewusst das du bestimmte Gründe haben musst, um eine Teilzeitausbildung machen zu dürfen?

Na klar weiß ich das , aber ich bin eine Mama mit einem Kindergarten Kind . Ich denke das ist Grund genug eigentlich :) vielen dank für deine Antwort. Lg

0
@guteantwort1993

Ah und genau für so etwas ist es ja gedacht. :) Wie gesagt ich würde mal beim Arbeitsamt vorbei gehen, in dem Ausbildungsbetrieb in dem ich meine Ausbildung gemacht habe, gab es auch eine Dame (ebenfalls eine Mama) die eine Teilzeitausbildung gemacht hatte und die Dame wurde vom Arbeitsamt an den Betrieb vermittelt, weil die wussten, das der Betrieb so etwas anbietet.


Ich wünsche dir ganz viel Glück, das du etwas findest. :)

0

Was möchtest Du wissen?