Teilzeit bei Zeitarbeitsfirma. Wieviel übernimmt der Arbeitgeber von meiner Krankenversicherung?

2 Antworten

Bei einer normalen Anstellung trägt der Arbeitgeber die Hälfte der Sozialversicherung .   Bei der KV sind das 15% vom steuerpflichtigen Brutto die geteilt werden .

Das heißt, dass ich quasi fast den vollen Betrag an die Krankenkasse selber zahlen muss?

0
@Kuestenflieger

Okay, schön und gut. Die Krankenkasse hat nun trotzdem die vollen 164€ von meinem Konto abgebucht? Ich bin verwirrt.

0

Bei 540,00 € brutto fällst du in die Gleitzone, dann musst du nicht den vollen Sozialbeitrag leisten. Das müsste dein Arbeitgeber aber wissen.

Was möchtest Du wissen?