Teilzeit arbeiten und Kindergeld bekommen?

3 Antworten

Dann frag doch dierekt bei der Kindergeldkasse nach, wieviel man dazu verdienen kann ohne Abzüge zu riskieren. Das ist der beste Weg.

das erfragst du am Besten bei dem Amt, das dir das Kindergeld ausstellt.

Keine Ahnung wie es in Österreich ist in Deutschland ist ab 100€ das Kindergeld wegen und ständige abzüge

nein, in Deutschland ist das Kindergeld durch 100 Euro nicht gefaehrdet, nur wenn man mehr als 20 Stunden pro Woche arbeitet. Und frueher war der Freibetrag 8001 Euro im Jahr, inzwischen wird die Hoehe des Nebenverdienstes nicht mehr geprueft.

0

Teilzeit Arbeit und dabei Kindergeld?

Und zwar hab ich mein Abi diesen Sommer 2016 geschafft jedoch nicht den gewünschten Studienplatz erhalten weshalb ich gerne Teilzeit arbeiten würde bis ich einen Studienplatz bekomme. Kriege ich nebenbei auch noch Kindergeld oder wird mir das komplett gestrichen? Bin 20 Jahre alt Schon einmal Danke!

...zur Frage

Bekomme ich noch Kindergeld wenn ich arbeiten gehe (450€)?

Bekomme ich weiterhin Kindergeld wenn ich jetzt einen Minijob mache ? Ich suche ein FSJ oder eine Ausbildung aber finde einfach nichts.

...zur Frage

Bekomme ich mit 450€ job Kindergeld?

Ich bin 23 und will auf Ausbildungssuche gehen. Ich würde gerne 450€ arbeiten, am besten abends, damit ich tagsüber Praktika machen kann und Bewerbungen schreiben. Würde ich Kindergeld weiterhin bekommen? Wenn nicht, wäre es fatal. Da bin 450€ 180 € für die Krankenversicherung weggehen.

...zur Frage

Arbeiten zur Überbrückung ( Kindergeld)?

Hallo ich bin 20 Jahre Alt und Arbeite dieses Jahr bis zum Ausbildungsstart nächstes Jahr um das Jahr zu überbrücken. Meine Frage wär bis wie viel € im Monat ich verdienen darf damit das Kindergeld weiterhin erhalten bleibt, da ich zunächst einen Minijob bzw Teilzeit mache bis ich etwas als Vollzeit finde. Wohne mit Meiner Mutter Zusammen.

...zur Frage

Bekomme ich weiterhin Kindergeld und Halbwaisenrente?

Hallo, Ich werde Ende Juni mein Abi haben und moechte dann fuer ein Jahr Teilzeit arbeiten (+450€ Job am WE), bevor ich dann anfangen moechte zu studieren. Kann ich mich bei meiner Rentenversicherung einfach ausbildungssuchend melden? Bekomme ich dann weiterhin Kindergeld und Halbwaisenrente? Wie soll ich vorgehen, damit ich diese nicht verliere?

Liebe Gruesse! Lisa

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?